Vormerken: 50 Jahre Amnesty International Bochum - Konzert & Diskussion am 21. Mai im Kunstmuseum Bochum - mit Amnesty-Generalsekretär Markus Beeko u.a. auf dem Podium und Jazz-Professorin Ilse Storb und Jürgen Koch am Konzertflügel und Bariton-Saxophon

Mehr Informationen:
bochum.amnesty-international.d

RT @MariaScharlau@twitter.com
Heute ist : Gianni Jovanovic hat als Kind bei einem rassistischen Anschlag einen Pflasterstein an den Kopf bekommen & sprach mit @amnesty_de@twitter.com über den , von dem die Roma-Community in Deutschland bis heute betroffen ist & über Homophobie: bit.ly/2oI5cgX

Im März 1969 trafen sich vier Bochumer in einem Eis-Café in der Kortumstraße, um die erste Gruppe von in zu gründen. Fünfzig Jahre später sind wir an unseren Gründungsort zurückgekehrt, um mit einem Pressegespräch unser Jubiläumsjahr einzuläuten. Fotos:
bochum.amnesty-international.d

Save the Date: 21.05.2019 Amnesty-Abend im Kunstmuseum mit Musik & Diskussion: bochum.amnesty-international.d

RT @klimavernetzung@twitter.com
Demo heute auch in . Es soll einmal über den Ring gehen. Trotz bescheidenem Wetter, viel Zulauf von Schüler*innen.

Amnesty Internationals Generalsekretät Kumi Naidoo:
"Die Politiker müssen endlich auf die jungen Leute hören und Schritte unternehmen, die geeignet sind, den zu stoppen, denn die Alternative dazu ist unvorstellbar.”

Die vollständige Stellungsnahme von ist hier auf Englisch zu finden:
amnesty.org/en/latest/news/201

(5/5)

Amnesty Internationals Generalsekretät Kumi Naidoo:
"Es ist bedauerlich, dass Kinder ihre Unterrichtszeit opfern müssen, um von den Erwachsen einzufordern, endlich das Richtige zu tun. [...] Statt diese jungen Leute zu kritisieren, so wie es einige fehlgeleitete Poltiker getan haben, sollten wir uns fragen, wie es passieren konnte, dass die Regierungen so lange mit ihrer Untätigkeit durchgekommen sind." (4/x)

Der verstärkt bestehende Ungleichheiten und trifft vor allem die ohnehin bereits benachteiligten Teile der Bevölkerung - und ohne ausreichende Gegenmaßnahmen wird dies absehbar weiter zunehmen und verheerende Folgen haben. (3/x)

und gehen Hand in Hand: einerseits verschärft der in vielen Ländern bereits heute die Menschenrechtssituation, z.B. weil er Menschen zur Flucht zwingt - andererseits führt die Missachtung der Menschenrechte dazu, dass Proteste gegen den Klimawandel nicht möglich sind oder die Notwendigkeit von Schutzmaßnahmen ignoriert wird. (2/x)

erklärt sich solidarisch mit dem weltweiten . Auch in streiken heute um 12 Uhr wieder zahlreiche Schüler*innen ( facebook.com/fridaysforfutureb ), um darauf hinzuweisen, dass die bisherigen Maßnahmen der Regierung gegen den höchst unzureichend sind und die Lebensgrundlage zukünftiger Generationen gefährden. (1/3)

RT @amnesty@twitter.com
A prominent Iranian human rights lawyer Nasrin Sotoudeh was sentenced to 33 years in prison & 148 lashes, bringing her total sentence up to 38 years in prison. She has dedicated her life to defending women's rights & protesting against forced hijab laws. amnesty.org/en/latest/news/201

Seit 2012 war die iranische Anwältin und Menschenrechtsverteidigerin unser "Einzelfall", 2013 durften wir uns über ihre Freilassung freuen. 2018 wurde sie erneut verhaftet, nun wurde sie laut ihrem Ehemann zu 38 Jahren Haft und 148 Peitschenhieben verurteilt. Dieses unmenschliche Urteil muss sofort aufgehoben werden! Sotoudeh ist eine gewaltlose politische Gefangene und nur wegen ihrer friedlichen Menschenrechtsarbeit in Haft. Petition / Urgent Action: amnesty.de/mitmachen/urgent-ac

RT @NatalieAmiri@twitter.com
Sie war eine der Wenigen, die sich noch traute heikle Fälle vor Gericht im zu verteidigen, wie Frau die Ihr Kopftuch aus Protest nicht trug. Jetzt wurde die mutige Menschenrechtsanwältin zu 38 Jahren Haft u 148 Peitschenhieben laut ihrem Ehemann verurteilt.

Herzlich Willkommen auf dem offiziellen Mastodon-Kanal der Amnesty Jugend Deutschland!

Am 8. März ist der Internationale , der für den Kampf um Gleichberechtigung steht. Wir nehmen ihn zum Anlass, auf die Erfolge und Schwierigkeiten von mutigen Frauen weltweit im Einsatz für hinzuweisen.
Ihr findet uns
- am 8.3. bei der Frauen*kampftag-Demo (18 Uhr ab Bo Hbf)
- am 9.3. beim Frauen-Aktionstag (Bongard-Boulevard, 11-14 Uhr)
Mehr Infos: bochum.amnesty-international.d

Vor 50 Jahren wurde die erste Bochumer Gruppe von gegründet! Am Dienstag (15.1. 19 Uhr in der "Oase" an der Ruhr-Uni, Buscheyplatz 3) findet unser erstes diesjähriges Gruppentreffen statt, bei dem wir besprechen werden, was wir in diesem Jubiläumsjahr vor haben. Das Treffen steht allen Interessierten offen. Wenn du die nächsten 50 Jahre Amnesty mitgestalten willst, schau doch einfach mal vorbei!

bochum.amnesty-international.d

Hallo,
dies ist der offizielle Acount der Bochumer Gruppen von . Wir sind bei Mastodon und freuen uns auf den Austausch mit allen die sich für in , im und weltweit interessieren.
Interessiert mitzumachen? Hier gibt es mehr Informationen: bochum.amnesty-international.d

Ruhr.Social

Ruhr.Social


v english version below v

Willkommen bei Ruhr.Social, eurer Mastodon Instanz für alles rund ums Ruhrgebiet. Wir wollen eine Plattform für Tech-Liebhaber, Nerds und Gründer sein und uneingeschränkten, werbefreien und sozialen Austausch ermöglichen.

Viel Spaß :)


Welcome to Ruhr.Social, your mastodon instance for everything regarding the Ruhr area in Germany. We want to be a platform for tech-lovers, nerds and founders of small businesses and provide an ad-free and social place to talk for you.

Have fun :)

This instance is made possible by the awesome people at 9elements