Pinned toot
Pinned toot


Neue Playlist:
20 Episoden, 13h 30min
20 Podcasts in der Warteschleife

Pinned toot


Playlist alt: 2 Folgen, 2h 50min
Playlist neu: 24 Folgen, 22h 17min

Pinned toot


Playlist Alt: 4 Episoden, 6h 34min
Playlist Neu: +22 Episoden, +19h 50min

2 Archive angegangen, 23 noch auf Halde

Pinned toot

schon heute
30 Podcasts in der Playlist (34h 26min)
26 unangebrochene Feeds

Gerade wieder von Umfrage-Scam / Werbeanruf angerufen worden. Mittlerweile hab ich da ein Vorgehen dass dem ganzen recht schnell ein Ende setzt. Ganz freundlich:

1. Frage woher der Anrufer die Telefonnummer habe, und wann ich mein Einverständnis erteilt habe
2. Frage nach dem Namen des Mitarbeiters und Name und Anschrift der Firma.

Bis hierhin haben die meisten dann schon längst aufgelegt.

Anschließend melde ich die anrufende Nummer noch bei der Bundesnetzagentur.

Ich hätte einen Krimi Dinner Vorschlag:
Wer hat den Congress Voucher genommen?

Erschöpft früh eingepennt.
Jetzt und krauses Zeug geträumt

Ist unter meinen Followern jemand, der oder die zeichnen kann, mit Stift und so? Ich habe eine Idee für eine Illustration, die ich gerne verwenden würde, bin ich aber völlig unbegabt was Zeichnen betrifft...

#Bitcoin must die

BRUH.

If Bitcoin were to cease trading tomorrow, 0.5% of the world’s electricity demand would simply disappear. This is roughly equivalent to the output of ten coal-fired power plants, emitting 50 million tonnes of CO2 per year – which would cover one year’s worth of the carbon emission cuts required to limit temperature rises this century to 2C.

sluggerotoole.com/2018/10/12/b

carbonbrief.org/analysis-globa

#ClimateChange #CryptoCurrency

Endlich! Heute ist Wahl in #Bayern. Das heißt, wir können hoffen, dass die CSU ab morgen keinen Wahlkampf auf kosten der gesamten Republik mehr führt. Wie lange hab ich diesen Moment herbei gesehnt. Wählt klug!

Laut RWE werden in Garzweiler Blühende Landschaften entstehen.
…und Schwarzer Kohl wird sich breitmachen in diesem unsenen Lande!


Neue Playlist:
20 Episoden, 13h 30min
20 Podcasts in der Warteschleife

Please boost if your account is safe for non-binary people. :nonbinary: :nb:

Kenne ich zufällig jemanden* der/die schon mal MS SQL auf Linux (mit oder ohne Docker) aufgesetzt hat? ich hätte ein paar Fragen und die Infos die ich gefunden habe machen nur Knoten in meinem Kopf...


Playlist alt: 2 Folgen, 2h 50min
Playlist neu: 24 Folgen, 22h 17min

I need everyone in tech and especially in tech media to stop misleadingly and credulously calling machine learning technology "AI". Nobody has invented AI. Nothing on the market is AI. Not Siri, not Watson, not anything. It does not exist.

Fühlt sich an, als wäre da eine Erkältung im Anzug.
Vielleicht sollte ich ihr Tips zum Kravattenbinden geben…


Playlist Alt: 4 Episoden, 6h 34min
Playlist Neu: +22 Episoden, +19h 50min

2 Archive angegangen, 23 noch auf Halde

Und das Spiel scheint stetig weiter voranschreiten zu wollen: Warum eigentlich diese unsäglichen Vergleiche?

Alternative zu X ist dann Y. Also als Beispiel: Die quelloffene Alternative zu "Photoshop" ist dann "GIMP". Eine generische Behauptung meinerseits und sie könnte nicht durchweg falscher sein. Warum? Ich ignoriere mit einer solchen Behauptung den eigentlichen Kontext von "GIMP" und beschränke die Applikation auf ein rein bekanntes Paradigma nämlich eine "vollwertige Alternative zu Photoshop" zu sein. Und dann wundere ich mich wenn Nutzer sich enttäuscht abwenden? Ich bin es doch mitunter gewesen, der mit vollmundigen Behauptungen erst diese Erwartungshaltungen geweckt hat.

Wie wäre es mit einer Alternative zur sprichwörtlichen "Alternative"? Demnach Rückfragen stellen: "Du bearbeitest also Bilder? Im quelloffenen Softwarebereich gibt es folgende Möglichkeiten." Gar nicht erst auf bekannte Vergleiche anspringen, denn dann besteht eine Möglichkeit, dass sich Neugierige einen eigenen "Arbeitskreislauf" bilden und ihren bisherigen Ablauf hinterfragen, kreativ umbauen und tatsächlich die Verwendung der Werkzeuge entsprechend anpassen. So bleibt auch die eigentliche Wertschätzung gegenüber den Projekten selbst erhalten. Also bitte stoppt diese Vergleiche: #Mastodon, #Pleroma und #GNU-social sind KEIN #Twitter. Und ebenso gibt sollten wir das erst gar nicht weiter vorantreiben mit #Instagram, #YouTube und was auch immer noch. Das funktioniert nicht: Es sind immer noch eigenständige Projekte und wenn sie nur dazu angelegt werden als Ersatz zu dienen werden sie auch niemals aus dem Schatten hervortreten können und eigene Schwerpunkte setzen. #Meinung #Gedanken
Show more
Ruhr.Social

Ruhr.Social


v english version below v

Willkommen bei Ruhr.Social, eurer Mastodon Instanz für alles rund ums Ruhrgebiet. Wir wollen eine Plattform für Tech-Liebhaber, Nerds und Gründer sein und uneingeschränkten, werbefreien und sozialen Austausch ermöglichen.

Viel Spaß :)


Welcome to Ruhr.Social, your mastodon instance for everything regarding the Ruhr area in Germany. We want to be a platform for tech-lovers, nerds and founders of small businesses and provide an ad-free and social place to talk for you.

Have fun :)

This instance is made possible by the awesome people at 9elements