Als die Tasten der Mobiltelefone dem Touchscreen wichen, befürchteten Blinde und Sehbehinderte, dass sie die Geräte gar nicht mehr werden bedienen können. Das Gegenteil ist der Fall.

graukaue.eu/gk027/

Follow

@graukaue Eine kurze Folge zum Schneiden wäre interessant.
Und wenn man den Podcast üblicherweise mit 2,3facher Geschwindigkeit hört, ist die Sprachsynthese mehr Hinweis als verständlich *zwinkersmiley*

@ArnimRanthoron Das Schneiden einer Podcast-Folge? Das mache ich auf einem 27-Zoll-iMac mit unter Einsatz von Zoomen. VoiceOver verwende ich unter macOS nur gelegentlich, bei Ultraschall gar nicht, weil nicht kompatibel.

@graukaue 🤔 Jetzt wäre interessant, ob Ardour VoiceOver-fähig ist…

@ArnimRanthoron Habe ich noch nicht getestet, aber bei DAWs bin ich grundsätzlich nicht sehr zuversichtig. Das wäre vermutlich schwer umzusetzen.

@ArnimRanthoron Das habe ich überhaupt nicht bedacht. Und dabei würde ich bei meinen Podcasts grundsätzlich doppelte Geschwindigkeit empfehlen.

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!