Pinned toot

Jetzt hat auch Elon Musk gemerkt, dass mit dem Corona-PCR-Test etwas nicht stimmt.

Mal angenommen, es wäre kein Corona-Virus im
Umlauf, dann würde durch die 47%, potentiell sogar 80% Falsch-Positiv-Rate, die Zahl der positiv Getesteten trotzdem steigen, je mehr sich testen lassen, da der Test ja fehlerhaft bei min. fast jedem Zweiten anschlägt.

ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/321338

epicentro.iss.it/coronavirus/b

Data boosted

Die CIA und Julien Assange: Eine Regierung, die offenlegt, was sie tut? Das ist bald vorbei!
Seit etwa 70 Jahren untergräbt die CIA eine freie Presse. Es begann mit der Operation „Mockingbird“, einer Operation des Kalten Krieges gegen den Kommunismus.

**von Paul Craig Roberts**

free21.org/die-cia-und-julien-

#freeassange #assange #cia #paulcraigroberts

Data boosted

Vorbildlich! Bankräuber trägt Gesichtsmaske bei Überfall

Dresden (dpo) - Er zeigt, wie es richtig geht: Ein gewissenhafter Räuber hat heute bei einem Überfall auf eine Dresdner Sparkassenfiliale eine Maske getragen – offenbar wollte der unbekannte Mann der insgesamt rund 32.000 Euro erbeutete, keine der in der Bank befindlichen Personen mit dem Coronavirus infizieren.
Ein Sprecher der Polizei zeigte sich voll des Lobes für den umsichtigen Räuber. "Zeugenaussagen zufolge hat sich der Mann an alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen gehalten. So hielt er mithilfe einer Handfeuerwaffe alle Personen auf mindestens 1,50 Meter Abstand und nahm das Bargeld nicht etwa direkt entgegen, sondern ließ es sich in eine mitgebrachte Tasche packen."
Auch zu dem Wachmann, der während des Überfalls angeschossen und schwer verletzt wurde, habe der Bankräuber durch Verwendung seiner Pistole stets den nötigen Sicherheitsabstand gewahrt. nerdica.net/display/a85d7459-2

Data boosted
@markusm@diasp.de:

Prof. Dr. René Gottschalk ist Virologe an der Frankfurter Universitätsklinik & Leiter des Frankfurter Gesundheitsamts. Er hält die Bedrohungslage durch das #Coronavirus für übertrieben: „Die Influenza ist mindestens genauso gefährlich wie #COVID-19.“ In der Saison 2017/2018 gab es 25.000 Grippe Tote. Dort habe man aber nicht einmal über irgendwelche Maßnahmen nachgedacht.


Dass nun solche drastische Maßnahmen umgesetzt würden, liege besonders an den verzerrten Daten: „Man muss davon ausgehen, dass es eine sehr hohe Dunkelziffer von Erkrankungen in der Bevölkerung gibt.“ Dadurch kommt es zu einer Sterberate, die in Wirklichkeit wesentlich geringer ausfällt.
Covid-19 - Virologe Gottschalk: "Influenza mindestens ebenso gefährli…

Data boosted

Kleine Anmerkung: der Hoster der Website ist Ionos 1&1, den man unter:

de-data-kontakt@ionos.de

erreichen kann --> schreiben, schreiben und schreiben was das soll.

Show thread
Data boosted

Beates Bahner Website wurde ebenfalls vom Netz genommen!
Wahrscheinlich aufgrund Ihres Eilantrages an das Bundesverfassungsgericht. Unglaublich, diese Zensur. Es wird alles versucht, dass die Menschen die Wahrheit nicht sehen.
Ihr könnt den Brief von Ihr hier herunterladen:

pixeldrain.com/u/9LLY2pnJ

file.io/9BJINK

Best of ist hier angehängt.

#corona
#BeateBahner
#PanikBeenden
#Lügenpresse

Data boosted

"Die Heidelberger Rechtsanwältin Beate Bahner bezeichnet die Anti-Corona-Maßnahmen als verfassungswidrig und hat Normenkontrollklage gegen die Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg eingelegt. Jetzt ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen sie."

blauerbote.com/2020/04/08/coro

Man versteht den Einfluss der Wiederholung auf die Massen
wohl, wenn man sieht, welche Macht sie über die aufgeklärtesten Geister hat. Diese Macht kommt daher, weil das Wiederholte sich schließlich in den tiefen Regionen des Unbewussten einlagert, wo die Motive unserer Handlungen ihr Spiel treiben.
Nach einiger Zeit wissen wir nicht mehr, wer der Urheber der wiederholten Behauptung ist, und schließlich glauben wir daran.

Gustave Le-Bon
Psychologie-der-Massen
(Seite 87)

archive.org/details/Le-Bon-Gus

Die reine, einfache, aller Vernunftelei und alles Beweises
bare Behauptung ist eines der sichersten Mittel, um der Massenseele eine Idee einzuflößen. Je bestimmter eine Behauptung,
je freier sie von allem Scheine von Beweisen und Demonstrationen ist, desto autoritativer ist sie.

Gustave Le-Bon
Psychologie-der-Massen
(Seite 87)

archive.org/details/Le-Bon-Gus

Meist sind die Führer nicht Denker, sondern Männer der Tat. Sie sind von geringem Scharfblick und können nicht anders sein, da der Scharfsinn im allgemeinen zum Zweifel und zur Untätigkeit führt.
Sie rekrutieren sich namentlich aus jenen
Nervösen, Reizbaren, Halbverrückten, die an der Grenze des Irrsinns sich befinden.
So absurd auch die von ihnen verfochtene Idee oder das von ihnen verfolgte Ziel sein mag,
gegen ihre Oberzeugung wird alle Logik zunichte.

archive.org/details/Le-Bon-Gus
(Seite 82)

§1.
Die Führer der Massen.

Sobald lebende Wesen in einer
gewissen Anzahl vereinigt
sind, einerlei ob eine Herde Tiere oder eine Menschenmenge,
stellen sie sich instinktiv unter die Autorität eines Oberhauptes.
In den menschlichen Massen ist das wirkliche Oberhaupt
oft nur ein Führer, der aber als solcher eine beträchtliche Rolle spielt.
Sein Wille ist der Kern, um den sich die Anschauungen bilden und identifizieren.

Gustave Le-Bon
Psychologie-der-Massen
(Seite 82)

archive.org/details/Le-Bon-Gus

Data boosted
Wenn ein Pfandleiher selber Geld kopiert oder sogar völlig ohne existierende Vorlage selber aus dem Nichts druckt (es werde Geld = „fiat money“) und dies dem Sicherungsgeber gibt, macht er sich des Falschgeldbetrugs strafbar (§ 263 StGB).

#Pfandleiher #Geld #fiatmoney #Falschgeldbetrugs #strafbar

@ifr001@diasp.org:

Wichtiger Untersuchungsbericht zum Geldsystem:
institutfuerrechtsicherheit.wo…

Der Spiegel fragt – Gerhard Wisnewski antwortet

"Am 6. April 2020 schickte mir der Spiegel eine umfangreiche Anfrage zu einem Interview, das Steinzeit TV bei Nuoviso mit mir gemacht hatte. Statt dem Spiegel schriftlich zu antworten, entschloss ich mich, die Antworten lieber öffentlich in einem Video zu geben, damit diese nicht verstümmelt oder weggelassen werden können…."

youtube.com/watch?v=SEL6GVJsx9

wisnewski.ch/der-spiegel-fragt

Data boosted

LibreOffice stellt Hilfe-Editor vor

Das LibreOffice-Projekt hat einen neuen Hilfe-Editor entwickelt, der im Webbrowser läuft und das Schreiben von Hilfetexten zu LibreOffice wesentlich erleichtern soll.
#LibreOffice #HilfeEditor #Webbrowser #Hilfetexte #Bürosoftware
pro-linux.de/news/1/27936/libr

loma.ml/proxy/4a/aHR0cHM6Ly93d

*LibreOffice stellt Hilfe-Editor vor - Pro-Linux*
> Das LibreOffice-Projekt hat einen neuen Hilfe-Editor entwickelt, der im Webbrowser läuft und das Schreiben von Hilfetexten zu LibreOffice wesentlich erleichtern soll.
www.pro-linux.de loma.ml/display/373ebf56-725e-

Data boosted

Der Rechtsextremismus in #Deutschland, ja in #Europa hat gesiegt, denn die #EU, wir alle und vor allem die sogenannte christliche Mitte schafft es gerade einmal, 50 Kinder aus größter Not zu "retten", nachdem die Politik komplett versagt hat. Eine Schande.

tagesspiegel.de/politik/50-flu

Data boosted
Data boosted
Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!