Follow

Sie ermorden meinen Sohn: Julian Assanges Vater spricht über Schmerz und Qual

"Julian hat 15 Kilo abgenommen, wird im Belmarsh Maximum Security Gefängniskrankenhaus 22 Stunden am Tag in Einzelhaft gehalten. Nils Melzer, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Folter, besuchte in Begleitung von zwei Experten, die die Auswirkungen von Folter erkennen. Nils' Bericht besagt, dass Julian körperlich und geistig die Auswirkungen von zeigte."

blog.fdik.org/2019-09/s1569426

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!