Heute, mal nichts vom Foodsharing, dafür die ersten Fleischtomaten aus dem Garten. Oragne Russian und Pink Russian. Orange Russian ist einen feste süße Kernarme Fleischtomate (Kaki-Tomate). Orange Pink ist neu von der Pflanzen Raritäten Messe an der Gruga. Ich bin gespannt!

Eine Anruferin, beim DFunk zur Aktuellen Lage: Ich habe Angst, ich habe richtig Angst: Ich sehe uns schon mit zwei Wollpullis im Winter in der Wohnung sitzen. Und ich über lege ob ich mein Auto verkaufe. Also ich habe wirklich Angst.
Ein schlimmeres Schrecken Szenario kann ich mir auch kaum vorstellen.

Auch immer wieder ne gute Möglichkeit viel Gemüse vom Foodsharing zu verwursten: Vietnamesische Frühlingsrollen, da zu ein bisschen lecker Sose und Wasabi vom Asiamarkt! Nom, nom!

Die erste Tomate des Jahres! Die Sorte heißt banana leg. Geschmacklich ist sie nichts besonderes. Sie gehört aber trotzdem zu meinen Lieblingssorten, da sie immer sehr früh dran ist und über die gesamte Saison kontinuierlich trägt. Sie bleibt sehr klein (bis 1.50m) und eignet sich daher auch hervorragend für den Kübel auf dem Balkon.


Heute beim Foodsharing mit dabei: Bärchenstreich und blaue Powerrade: Die Abgründe menschlichen Konsumverhaltens


heute gibts Burger: Patty und Brötchen sind gekauft, dafür ist alles andere gerettet: gerösteter Paprika, Gurke, eingelegte Gurke, Ketchup und Remu, Salat und man mag es kaum glauben: sogar Salz und Pfeffer.

30 Rote Beete vom Foodsharing, was tun? Zum einen lassen sie sich in einer (undichten) Tupper Dose noch Wochen im Kühlschrank lagern. Heute gibts bei mir Rote Beete Smoothie zum Frühstück und Rotebeete-Paprika-Süßkartoffel Pfanne mit selbstgemachtem Tomatenschlotz. 1A Farbe!

Die Beeren vom Foodsharing müssen immer schnell weg: Gerade 2 kg Himbeer und Brombeer Marmelade gemacht! Nom! Morgen gibts geschnezeltes mit Pilzen und Rotebeete - Granatapfel Salat. Ich freu mich.

heute gibts Curry, eigentlich mein Standart Gericht, wenn mal wieder viel auf einemal weg muss. (meistens vor der nächsten Rettung, heute mal vorm Urlaub) mit selbstgemachtem Tomatenschlotz von vor drei Wochen und heute Mal mit Sahe (da einige Packete gerettet) normalerweise Vegan. Nom mom!

yes: Endlich eine Legitimierung gefunden ganz unverschämt Essensfotos zu posten: Ich hab noch nicht entschieden ob ich oder besser finde.

heute gabs beim Foodsharing wieder Spargel, mit Butter zerlassen, und Skyr mit Kräutern. Wieder nur das Olivenöl gekauft. Das gute Life aus der Tonne

ruhr.social

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).