Mit 10 Jahren waren Arkan und seine Familie aus der Anfang August 2014 vom IS überfallenen ezidischen Region Shingal (Südkurdistan), nach Deutschland geflüchtet. Nun mehren sich die Hinweise, dass Arkan einem rassistischen Attentat zum Opfer fiel.
Kein Vergeben. Kein Vergessen

Dem Opfer einen Namen geben: ARKAN HUSSEIN KEJO
Am Dienstagabend wurde
Arkan Hussein Kejo in Celle von einem 29jährigen Deutschen erstochen.

RT @antifa_linke@twitter.com

Am 07.04. ist der 15jährige Ezide Arkan Hussein Khalaf in ermordet worden.

Der Täter Daniel H. soll einen Hang zu extrem rechten haben.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen von Arkan.

Das Problem heißt !

blog.zeit.de/stoerungsmelder/2

🐦🔗: twitter.com/antifa_linke/statu

RT @nika_kampagne@twitter.com

Wenn Infektionsschutz nur ein Vorwand ist: für die Einschränkung des Versammlungsrechtes, Teil 7235... twitter.com/RoteHilfe_ffm/stat

🐦🔗: twitter.com/nika_kampagne/stat

RT @RoteHilfe_ffm@twitter.com

Wir erleben, dass nicht nur eingeschränkt, sondern gänzlich abgeschafft werden, vielerorts wird jede öffentliche Meinungsäußerung von den Behörden unterbunden. Die Corona-Pandemie darf kein Vorwand für die Abschaffung von Grundrechten sein. rote-hilfe.de/news/bundesvorst

🐦🔗: twitter.com/RoteHilfe_ffm/stat

„8. Mai zum Feiertag machen! Was 75 Jahre nach Befreiung vom Faschismus getan werden muss! @bkagvat@twitter.com @bundesrat@twitter.com” - Jetzt unterschreiben! chng.it/czVJKM7t via @ChangeGER@twitter.com

RT @_Seebruecke_@twitter.com

Guten Morgen. Wir sind wütend. Die und die lassen weiterhin Tausende in tödlichen Lagern zurück. Ist das noch Angst vor der AfD oder schon der eigene Rassismus, der durch kommt? twitter.com/f_grillmeier/statu

🐦🔗: twitter.com/_Seebruecke_/statu

RT @nothilfe@twitter.com

Verantwortungslos
Beschämend
Traurig
Zynisch
Unmenschlich
Tragisch
Feige
Abstoßend
Würdelos
Ekelhaft
Grotesk
Lachhaft
Abscheulich
Widerlich
Obszön
Erbärmlich
Grausam
Entlarvend
Herzlos
Heuchlerisch
Widerwärtig
Skrupellos
Abgestumpft
Deutschland
tagesschau.de/inland/fluechtli

🐦🔗: twitter.com/nothilfe/status/12

50? Wie jetzt? Es haben sich 140 Städte bereit erklärt, Geflüchtete aufzunehmen und Deutschland nimmt 50 Geflüchtete auf? tagesschau.de/inland/fluechtli

RT @georgrestle@twitter.com

Spazieren erlaubt, demonstrieren verboten? Politische Demonstrationen müssen ausnahmsweise erlaubt werden, wenn strenge Auflagen (insb. Mindestabstand) eingehalten werden. Sonst stirbt mit ein wesentliches Grundrecht.

🐦🔗: twitter.com/georgrestle/status

RT @nika_kampagne@twitter.com

Die Frage ist falsch gestellt, sie sollte heißen: arbeiten gehen müssen, aber demonstrieren verboten? Die -Krisenpolitik hat eine autoritäre Schieflage - im Interesse des Profits. twitter.com/georgrestle/status

🐦🔗: twitter.com/nika_kampagne/stat

RT @_Seebruecke_@twitter.com

Berlin und andere progressive Bundesländer haben die Möglichkeit, schnell Menschen aus europäischen Lagern zu evakuieren. wartet nicht auf politische Diskussionen, hier geht es um das, was humanitär notwendig ist! twitter.com/tazAsylrecht/statu

🐦🔗: twitter.com/_Seebruecke_/statu

RT @antifa_linke@twitter.com

100 Jahre Ruhraufstand!
Nun auch als Podcast bei Radio @Nordpol_DO@twitter.com!

radio.nrdpl.org/2020/04/06/100

Da wir aufgrund von unsere Broschüre nicht unter die Leute bringen können, wurde diese eingesprochen und online gesetzt!

🐦🔗: twitter.com/antifa_linke/statu

RT @_Seebruecke_@twitter.com

Wir rufen dazu auf, an die beiden großen christ. Kirchen zu schreiben. Geben wir ihnen mit tausenden Briefen und Mails den nötigen Rückenwind, um Druck auf die Bundesregierung aufzubauen.

Hier findet ihr eine Mailvorlage und Infos: seebruecke.org/leavenoonebehin

🐦🔗: twitter.com/_Seebruecke_/statu

RT @SchwarzePalmen@twitter.com

Brutaler |einsatz in gegen Menschen, die friedlich mit Mundschutz und Sicherheitsabstand gegen die unmenschlichen Zustände in den Lagern an den europäischen Grenzen demonstrieren wollten.

🐦🔗: twitter.com/SchwarzePalmen/sta

RT @tdsolidaritaet@twitter.com

Heute vor 14 Jahren wurde Halit Yozgat in seinem Internetcafé in Kassel erschossen. Nur wenige Tage nach den Morden des in und demonstrierten die Angehörigen der Ermordeten und forderten „Kein 10. Opfer“.

Wir Erinnern heute an Halit Yozgat.

🐦🔗: twitter.com/tdsolidaritaet/sta

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!