Follow

Ich möchte Ende November 2021 von den Adobe Produkten vollständig weg und auf freie und quelloffene (Open Source) Alternativen umsteigen – welche FLOSS-Alternativen gäbe es für die Adobe-Produkte?

Ich kenne für:

Adobe Lightroom: darktable
Adobe Photoshop: GIMP
Adobe Illustrator: Inkscape
Adobe Premiere Pro: kdenlive

Welche gäbe es noch?

:boost_ok:

Ich habe die Kündigung der Adobe Creative Cloud (ACC) nun in die Wege geleitet! Indes kann ich jetzt wirklich damit beginnen konsequent die Bereiche, welche bisher über die proprietären Dienste der Adobe Creative Cloud abgedeckt wurden, mit freien und quelloffen Softwareprojekten (FLOSS) abzudecken. 🥳

Thanks to everyone who recommended Krita to me - seems like a very exciting tool!

@Sh3rl0ckH0lm3s
Als Alternative zu Inkscape gefällt mir persönlich Krita besser (krita.org/en/). Ist halt Geschmackssache.

Für Adobe Animate würde ich Blender nehmen. Blender kann vielleicht sogar auch After Effects ablösen.

@Sh3rl0ckH0lm3s Ich kenne mich mit Adobe nicht aus, aber hast du dir mal Krita angeschaut?

@funqr Wurde mir hier schon jetzt öfter empfohlen - werde ich mir mal genauer anschauen.

@Sh3rl0ckH0lm3s RawTherapee als Alternative zu Darktable

Krita als Gimp Alternative

@Sh3rl0ckH0lm3s shotcut und olive sind evtl nochn blick wert... je nach distro/hardware und dateiformaten evtl sogar davinci resolve

@Sh3rl0ckH0lm3s achja und ich habe hier seit ner weile nen tab mit penpot.app/ offen... wollte ich mir auch mal ansehen

@Sh3rl0ckH0lm3s
Respekt. Das Vorhaben finde ich sehr löblich. Hab den Umstiegt früher auch mal versucht. Man muss aber neidlos anerkennen, dass die Adobe-Programme einen tollen Workflow bieten (den man so kaum finden wird).

Nichtsdestotrotz ist es den Schritt wert 👍🙂

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!