RT @robertandreasch@twitter.com

Verharmlosten manche Medien zu PEGIDA-Zeiten den rassistischen Mob mit der Bezeichnung "Asyl-Kritiker", hat man den Begriff für den aktuellen, egomanen, unsolidarischen, antisemitischen, rechten und gewalttätigen Protest nun einfach zu "Corona-Kritiker" umformuliert.

🐦🔗: twitter.com/robertandreasch/st

Aufruf zur solidarischen Prozessbeobachtung am Montag, 31. Januar in Düsseldorf.

RT @VersGNRWstoppen@twitter.com

Einladung zur Prozessbeobachtung am 31.1. Es geht um Vermummung auf unserer Demo am 26.Juni.

🐦🔗: twitter.com/VersGNRWstoppen/st

RT @politicalbeauty@twitter.com

Max Otte (CDU) schließt nicht aus, für die AfD anzutreten als Kandidat für die Wahl zum Bundespräsident.

Die "Brandmauer gegen Rechts" ist anscheinend aus recht trockenem Holz gebaut.

🐦🔗: twitter.com/politicalbeauty/st

RT @ES_REICHT_OB@twitter.com

Erneut versuchen in am die Maskenpflicht in der Innenstadt zu umgehen beim angemeldeten Aufmarsch. Sie haben ihre Route mit dem Ziel veröffentlicht das sich außerhalb des Maskenpflichtbereiches angeschlossen werden soll.

🐦🔗: twitter.com/ES_REICHT_OB/statu

Wenn selbst die Nominierung von durch die als inakzeptabel ansieht... Heißt aber nicht, dass das Problem der Annäherung der an die Rechten vom Tisch wäre. Jetzt zieht man eilig die sogenannte Brandmauer hoch, um sie danach wieder einzureißen.

RT @georgrestle@twitter.com

Chef einer rechtsradikalen Splittergruppe im Dunstkreis der Union kandidiert für eine rechtsextreme Partei. Viel Aufregung. Dabei ist es nur die Spitze einer fortwährenden Annäherung zwischen und im Osten. Gibt’s eine Alternative zum Rauswurf von @_FriedrichMerz@twitter.com?

🐦🔗: twitter.com/georgrestle/status

RT @kattascha@twitter.com

Muss schon bitter sein, wenn man realisiert, dass man sich all die Jahre hat von einer radikalen Splittergruppe am rechten Rand der Partei hat treiben lassen & deren Chef nun trotzdem von der als Kandidat für das Bundespräsidentenamt nominiert wurde.

🐦🔗: twitter.com/kattascha/status/1

Danke, dass ihr da ward. ✊🏻 @OgRD_Buendnis@twitter.com

RT @OgRD_Buendnis@twitter.com

OMAS GEGEN RECHTS Bochum & West demonstrierten gestern am 24.01.22 gemeinsam mit ca. 500 Teilnehmer:innen unter dem Motto: "Zusammen gegen Leerdenken und rechte Hetze!“ mit dem Bündnis "Essen stellt sich quer“ gegen die „Montagsspaziergänge“ der Querdenker

🐦🔗: twitter.com/OgRD_Buendnis/stat

RT @EssenQuer@twitter.com

Woah woah woah, es sieht so aus als hätten wir die 300er Marke geknackt! Wir sind heute 500 Personen gegen Leerdenken und rechte Hetze! Mega! DANKE EUCH! 🥰

🐦🔗: twitter.com/EssenQuer/status/1

Wir tun, was wir können ✊🏻

RT @ChhPhotography@twitter.com

So viele tolle Menschen dort, alle halten sich an die Regeln und keiner provoziert. Bei den ständige Beleidigungen, Provokationen gegen Presse und kaum einer hält sich an Regeln. Die Berichterstattung seid ihr selbst Schuld! @EssenQuer@twitter.com Geile Aktion, bitte mehr!

🐦🔗: twitter.com/ChhPhotography/sta

RT @ev_in_essen@twitter.com

Superintendentin Marion Greve: Ich stehe hier für die Evangelische Kirche, weil ich den Umgang mit der Pandemie nicht den Corona-Leugnern und Verschwörungstheoretikern überlassen will. Ich stehe hier für die, die sich impfen lassen. @agr_essen@twitter.com @ekir_de@twitter.com cutt.ly/CI2gmdh

🐦🔗: twitter.com/ev_in_essen/status

RT @Gegen_die_AfD@twitter.com

Wie , , und Rechtsextremisten die Lüge als Propaganda nutzen, um damit Menschen zu beienflussen. Hier mal grafisch zusammengefasst. @Volksverpetzer@twitter.com @KreuzAcht@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/Gegen_die_AfD/stat

RT @robert_fietzke@twitter.com

Es hat keine zwei Jahre gedauert, bis aus "Wir müssen Risikogruppen schützen! Dafür braucht es die Solidarität aller!" ein "Ach, wir lassen das jetzt durchlaufen. Ist ja mild, zumindest für die meisten. Seht halt selbst zu, wie ihr Risikopatienten in eurer Familie schützt" wurde.

🐦🔗: twitter.com/robert_fietzke/sta

danke an die mehr als 500 Menschen, die da waren. @essenquer@twitter.com
Kommt gut nach Hause! Und bleibt solidarisch.

"Freiheit ohne Solidarität ist nicht anderes alles Egoismus. (...) Die AfD und Querdenker:innen sind keine Alternative. Unsere Alternative heißt Solidarität." @EssenQuer@twitter.com

RT @linkeessen@twitter.com

Heute unterstützen wir @agr_essen@twitter.com an der Messe Gruga!

Unsere Einstellung ist klar! Keinen Millimeter nach rechts. Anti Schwurbelei! Anti Verschwörungstheorien!

🐦🔗: twitter.com/linkeessen/status/

"Es ist nicht legitim, sich mit Nazis gemein zu machen." Dass das ein für alle mal klar ist.

"Die Gesellschaft ist nicht gespalten", sagt unser Redner Hannes. Es geht um einen kleinen Teil, der sich egoistisch verhält, der Fakten ignoriert. Aber wir sind solidarisch. Essen ist solidarisch.

Prof. Dr. Ulf Dittmer: "Es gibt keine alternativen Fakten." ✊🏻 @EssenQuer@twitter.com

Prof. Dr. Ulf Dittmer erklärt unter anderem das Phänomen der False Balance, wenn es um Wissenschaft geht. Diskurs in der Wissenschaft ist normal. "So läuft Wissenschaft immer." @EssenQuer@twitter.com

Show older
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!