Wer einen sicheren und datenschutzfreundlichen Browser sucht sollte:
1. kein Chrome oder darauf basierenden Browser verwenden
2. auf Forks (Abspaltungen vom Mutterprojekt) verzichten, da die oft Wochen bis Monate mit Sicherheitsupdates hinterherhinken
3. einfach Firefox nehmen und den Browser via Add-ons und Anpassung der about:config fit machen 💪

Ein HowTo: kuketz-blog.de/firefox-ein-bro

Follow

@kuketzblog
Noch sicherer ist wohl Lynx.
lynx.invisible-island.net

Okay, man muss da eventuell seine Erwartungshaltung etwas justieren… : -)

@akf @kuketzblog und wer es grafischer mag, kann sich Links2 ansehen. Aber bloß nicht zu sehr im Quellcode wühlen, der ist leider stellenweise etwas gruselig.
Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!