Erst kurz lesen: kuketz-blog.de/leserfrage-wie-

Und dann den folgenden Satz ergänzen: "Wer nichts zu verbergen hat, ... "

Egal ob albern, ernst oder ironisch. Bin auf eure Einsendungen gespannt und stelle schon mal Popcorn bereit!

Follow

@kuketzblog
Wer nichts zu verbergen hat, ist der vollkommene Untertan.

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!