@PaterSnape
Auch beim Thema Datenschutz gibt es zwei Sichtweisen. Die eine ist, wie sie mit den Daten anderer umgehen. Andererseits sind sie bei den eigenen Daten wirklich gut darin, diese zu schützen.

@PaterSnape
Wir sind ja auf der selben Seite. Das war Sarkasmus.

Aus Sicht der Reichen & Mächtigen ist es eine „Oase“, eine „Steueroase“. Die sind zwar eine kleine Minderheit, aber sie haben viele Anhänger, die ihre Perspektive unkritisch übernehmen…

Ich gehöre nicht dazu!

AKFörster boosted

Windows 11 continues #Microsoft's long trend of mistreating users. Read why you're better off avoiding it: u.fsf.org/3gd

@gnulinux
Ich dachte eigentlich, dass ich mit HTML ziemlich vertraut bin, aber dass man mit HTML auch programmieren kann, wäre mir neu.

@CCC Wenn man nur Parteien berücksichtigt, die eh schon im Bundestag sind oder waren, dient das nur der Stabilisierung des bestehenden Systems.
Schade!

@chaosupdates
Wenn man nur Parteien berücksichtigt, die eh schon im Bundestag sind oder waren, dient das nur der Stabilisierung des bestehenden Systems.
Schade!

@gnulinux
Eine weitere „Nische“ ist das Arbeiten auf entfernten Rechnern via SSH. Neudeutsch: „Cloud“.

Grafische Sachen sind über eine schwache Internetverbindung kaum zu ertragen.

AKFörster boosted

Do you remember the song Sweet Dreams by Eurythmics?

Well, Patty Gurdy can play that even during a power outage.

youtube.com/watch?v=e7B15v51Ro

Free Whistleblower

Viele mutige Whistleblower geraten leider in Vergessenheit. (Assange, Snowden, Manning etc.)

5 Rapper, zwei Musikproduzenten und alle an diesem Projekt Beteiligten ehren ihre Helden der Neuzeit mit diesem Song & Video.


youtube.com/watch?v=80wMpsW8dv

Nena:
Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern die Frage ist, was wir mit uns machen lassen.

@reticuleena
Man kann sich auch ablenken und um auf andere Gedanken zu kommen, sich echt coole Musik anhören…
youtube.com/watch?v=zr8d9sXioj

@stefanierueckert
Eine Antwort hatte ich eigentlich nicht erwartet.

Wie gesagt war die Frage durchaus provokant gemeint. Oder anders ausgedrückt: sie sollte zum Nachdenken anregen.

Grundsätzlich bin ich ja durchaus deiner Meinung: Wir sollten mehr auf uns und unsere Umwelt achten. Aber meiner Meinung nach, schießen Leute, die Veganismus predigen, über das Ziel hinaus… Nun kann ich dich persönlich noch nicht einschätzen, aber ich kenne halt solche Leute… Es war nicht beleidigend gemeint!

@stefanierueckert
Okay, akzeptiert. Noch ein Versuch…

Du willst also ein gutes Leben für alle Lebewesen auf diesem Planeten…

Gilt das (rein theoretisch) auch für deine Läuse, Bettwanzen oder Küchenschaben?

Show older
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!