Follow

Die Schulleitung schickt am späten Freitag Nachmittag eine Mail, dass ab Montag morgen alle Teams benutzen. Die Eltern bekommen dann am Donnerstag eine Information durch die Klassenleitung. 🤯

Meine Hinweise wurden offensichtlich ignoriert. Wie die Beschulung mit Widerspruch aussehen soll ist unklar.

Das Sahnehäubchen: ich habe einen Termin für ein Gespräch mit der Schulleitung vorgeschlagen bekommen, der "mit Teams stattfinden wird".

Update: ich habe der Schulleitung gestern eine Mail mit einem Einladungslink via senfcall geschickt. Mit einer Reaktion rechne ich vorerst nicht (ist ja Wochenende).

@M Ich werde vermutlich bei der Bezirksregierung anrufen und dann eventuell Beschwerde beim LDI NRW einreichen. Mal sehen. 😟

@andre Die Variante: "Auf meinem Linuxrechner läuft das iwi garnicht." Kannst wahrscheinlich nichtmehr ziehen, oder?

Wobei. Stimmt das überhaupt?
Musste Teams bisher immer nur auf Dienstrechner nutzen.
Musste/Konnte/Wollte das nie zuhause auf dem Kubuntu System testen.

@M Nein, darum geht es mir auch nicht. Die Problematik bei Teams sind ja die Daten, die auf dem Server anfallen.

Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass Bildung betriebssystemunabhängig funktionieren sollte. Wer ein iPad nehmen möchte, soll das tun können, aber es muss auch mit einem Linux-System gehen.

@andre Ja. In diese Richtung sollte mein Toot auch gehen.
Kam nicht so rüber.

Ist aber genau meine Meinung.
Muss zwingend auf aen Plattformen möglich sein.

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!