Agentur für Arbeit. 

Bekomme am Samstag einen Brief das ich vielleicht eine 3 wöchige Sperrfrist bekomme und das die Zahlung schon mal vorsorglich eingestellt wird.

Meiner Meinung nach unbegründet aber der Anhörungsbogen ist so vorausgefüllt das ich eine Schuld meinerseits zugebe!

Die lokale Arbeitsagentur ist nicht erreichbar und die Hotline sagt mir nur "ja, wir geben ihrem Berater bescheid und er wird sich innerhalb einer Woche bei ihnen melden"

1 WOCHE!!!

Und dann wird man wütend

Morgen ist die Taufe der Kurzen (Wunschschwurbelveranstaltung meiner Frau)

Da ich persönlich mit Kirche nichts am Hut habe, habe ich ein paar Fragen.

1. Wenn es beim Betreten der Kirche von unten anfängt heiß zu werden, was muss ich dann tun?

2. Wie findet die Taufe zu Corona Zeiten statt? Stichwort Abstand und Wasserpistole?

3. Wurde das Weihwasser am Eingang jetzt durch Desinfektionsmittel getauscht oder reicht es wenn ich dran glaube?

Habe die ganze Nacht wach gelegen und darüber nach gegrübelt das Probearbeiten nach nur einem Tag abzubrechen.
Jetzt bleibt mir noch eine Stunde eine Entscheidung zu fällen.
Der Kopf sagt zieh die Woche durch, der Bauch meint brech es ab.

Können die beiden sich nicht mal einig werden?

So ein Mist, in der Payback App sind auch ganz viele drin.

Manchen Leuten ist einfach nicht zu helfen.
Ein Freund hat einen Artikel in "Superdupergünstig" auf eBay Kleinanzeigen gefunden.
Zu weit weg zum abholen aber der Verkäufer bat auch den Versand an. Aber damit sich beide Seiten sicher "fühlten" wurden Fotos der Personalausweise getauscht.

Und jetzt ratet mal:
1. Ware bezahlt nie angekommen.
2. Verkäufer Perso war auch schon geklaut
3. Mein Freund hat mittlerweile selbst 2 Anzeigen am Hals weil der Verkäufer mit seinem Perso weitergemacht hat.

Euch werden zwei interessante Stellenangebote gemacht.

Stelle 1 ist unbefristet.

Stelle 2 ist befristet (6 Monate) aber eindeutig besser bezahlt. Ob es danach weiter geht kann erst kurzfristig vor Ende entschieden werden.

Was würdet ihr wählen?

Hab mir gestern morgen eine Übergangsjacke gekauft.

Es sind jetzt 31°C draußen! 🌞🥵

Arbeitsamt + Corona = ??? 

Ich bin aktuell leider arbeitssuchend und "Kunde" beim Arbeitsamt.

Jetzt haben die Arbeitsämter wegen Corona noch geschlossen und können die Leute nicht identifizieren.

Darum wird man per Post/E-Mail aufgefordert sich mit Selfie Ident der App "nect" zu identifizieren.

Generell ist es freiwillig aber der zweite Absatz beginnt immer mit:

"Damit Sie weiter Arbeitslosengeld beziehen können, ist Ihre Identitätsprüfung zwingend erforderlich."

Ich hasse solche Drohungen!

So, ein letztes Vollbackup der Boot Platte (falls ich doch irgendwas vergessen habe) und dann fliegt endgültig runter!

Ich bin noch etwas am schwanken zwischen und aber eins von beiden wird es werden.

Und dann muss ich nur noch meine Kinder zum wechseln überreden :blobfearful:
Obwohl fällt das nicht mit Windows unter Verletzung der Aufsichtspflicht?

Habe heute mein neues Ladegerät für meine (Fitness)Uhr bekommen.
Das Teil lag schon länger in der Ecke, aber läuft jetzt wieder.

Diesmal allerdings mit und ich muss sagen die App ist um Längen besser als die original App.

RT @Der_Herr_Lehrer
Aktuell behandele ich mit meiner Klasse das Thema Medien & Internet.
Dabei würde ich den Kindern gerne zeigen wie schnell sich ein Bild im Internet verbreiten kann.

Deshalb wäre es total lieb, wenn ihr das Bild von meiner Klasse fleißig teilt und retweeted.

Danke von der 4a!

Okay, es ist und die heulen. Aber was mache ich denn wenn kein warntag ist und die Dinger mal losgehen?

Rundfunkgeräte einschalten?
Fernseher ist zwar da aber das terrestrische Programm ist bei mir gar nicht konfiguriert.
Radio habe ich auch keins.

Also bleibt nur das Internet und wo soll ich da nachgucken?

PS die NINA App hat heute irgendwie auch nichts gesagt.

Wobei ich auch immer noch am überlegen bin das ganze über die Ordnerstruktur zu machen und dann in eine lokale oder Instanz zu kippen.
Dann bliebe nur der Part mit den scannen und der Texterkennung.

Show thread

Hat hier jemand einen Tipp für ein privates Dokumentenmanagement? Gerne , und noch besser mit durchsuchbaren Dokumenten (ocr).

Würde gerne meine privaten Dokumente digital verwalten und sortieren.

Hi. If you're gonna fucking tell somebody to google (or duckduckgo or whatever) something when they ask for help, just shut the fuck up. Most people know perfectly well how to search for shit, and if they're not finding things, they'll turn to the people instead of the shitty search engines. You're insulting their intelligence, and you're making them feel shitty about needing help. Everybody starts somewhere. If you've got the knowledge, share it! Help others! Quit putting them down!

It takes time to register on forums, it takes time to post the question, it takes time to figure out how to explain the problem. And if they're going through that process, there's a good fucking chance that they've already exhausted their search options, and are probably frustrated.

So just don't. You're being an asshole and nobody whatsoever ever appreciates being told "here let me google that for you" or "go google it" or any of that. If you have the knowledge, share it. Otherwise, shut. The. Fuck. Up.

Es gibt zwar auch ein Backup aber weiß jemand ob ein Datenträger der unter Windows mit Diskpart (Clean, create, Format) wieder vollständig wiederhergestellt werden kann und wenn ja wie?

Ich werde nicht mehr! 

Habe eben mit einem alten Schulfreund telefoniert der Admin in einer kleineren Software Programmier Bude ist.

Der "Chef" hat ihn vor dem Wochenende gebeten ein paar Seiten zu sperren. Dadrunter auch weil die Programmierer da soviel Zeit verbringen!

😂😂😂

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!