Follow

Entschuldigt wenn ich störe aber hat hier zufällig jemand Ahnung von oder bzw. Datenbank Entwicklung und möglicherweise Lust mir ein, zwei Fragen zu beantworten?

Ich habe da ein paar wiederkehrende Datenquellen die ich in eine Datenbank werfen möchte und auch schon eine Idee für die DB, aber mein DBFOO ist schwach und ich glaube sehr veraltet.

Später dann möchte ich ein paar dieser Daten analysieren.

Aber genau würde ich das gerne in privater Runde erklären.

@dasistdaniel Gibts gute Gründe das privat zu machen? Wenn's öffentlich ist, kann jeder was lernen 🙂

@comrad nur die das ich mich für meine Idee bzw. eher für meinen Code schäme. 😆

nein, eigentlich liegt es daran das meine "Datenquelle" diverse Webseiten mit Infomationen sind die ich per python scrape und dann in eine Datenbank schreibe.

Und ich mir nicht direkt sicher bin ob ich das so darf wie ich das mache. Die Infos sind frei zugänglich aber ich muss um aktuell zu bleiben mindestens im 5 Minuten Rhythmus scrapen und das könnte vielleicht zu ärger führen.

@dasistdaniel Alles unterhalb einer Sekunde ist normales Internetrauschen, würd ich mal behaupten.

Und niemand brauch sich für seinen Code zu schämen :-) Nur wenn man es nicht besser machen will, dann schon ;)

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!