Follow

Fotojournalist am Pranger von Rechtsextremen

Post von der rechtsextremen Szene. "Ich habe den Brief an meine Privatadresse bekommen. Mit meinem Namen. Mit Sätzen wie diesen: 'André Aden, Du Judensau. Hier wohnst Du also. Komm raus, es ist Wolfszeit.' Unterschrieben dann mit dem Kürzel von C 18."

ndr.de/nachrichten/niedersachs





Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!