13.719 Euro haben Heiner Forthmann & Martin Temmen mit ihrer Challenge eingefahren. Das Geld geht an die Women´s Foundation Nepal. Sie kann damit weitere Nahrungsmittelpakete an bedürftige Menschen verteilen.

gls.de/privatkunden/gls-bank/a

Es scheint, als käme heute kein*e Anlageratgeber*in mehr an Indexfonds (ETFs) vorbei. Im Interview erklärt unser Lukas Adams, was hinter ETFs steckt und welche unschönen Überraschungen selbst vermeintlich nachhaltige Indexfonds bergen.

blog.gls.de/aus-der-finanzwirt

Aus dem neuen Kundenmagazin: Derzeit werden in der GLS Bank neue Formen der Zusammenarbeit erprobt. Dazu Aysel Osmanoglu und Verena von der Heide im Gespräch mit Falk Zientz.

blog.gls.de/bankspiegel/zusamm

Die unserer Mitarbeiter*innen wertschätzend wahrzunehmen & anzuerkennen, fördert eine Chancengleichheit und ist Teil unserer Unternehmenskultur.

Die neue Ausgabe unseres Kundenmagazin ist da. Es geht um die Facetten der Transformation, welche Ideen können uns dabei behilflich sein? Diese Ausgabe des Bankspiegels zeigt eindrücklich, dass die GLS Gemeinschaft davon viel zu bieten hat!

blog.gls.de/bankspiegel/der-ba

Geschafft! - 100 x die Syburg rauf und runter, über 9000Hm und über 420Km. Unser Heiner Forthmann & Martin Temmen stellten sich der Challenge und sammelten über 12.000€ für einen guten Zweck ein. Infos unter: gls.de/everesting

Heute in @WDRaktuell - Über 11.000€ sind bereits gespendet, die erste Etappe ist erreicht, Heiner & Martin fahren weiter. Wir sagen Danke! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

www1.wdr.de/mediathek/video/se

Everesting Challenge für Nepal - 19 mal muss unser Kollege Heiner die Syburg (4,2 Km) noch mal rauf und runter. Über 340Km ist er schon gefahren - Endspurt!!! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

Everesting Challenge für Nepal - 9.070€ sind bereits gespendet, die erste Etappe ist erreicht, Heiner & Martin fahren weiter. Wir sagen Danke! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

Everesting Challenge für Nepal - 70 mal ist unser Kollege Heiner schon die Syburg (2,1 Km) rauf und runter. Endspurt die letzten 30 mal! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

Halbzeit bei der Everest Challenge. 50 mal sind Heiner und Martin schon die Syburg rauf. GLS Vorstand @DirkKannacher
(li.) fährt gleich einige Runden mit. Jetzt spenden für den guten Zweck unter gls.de/everesting

In jeder WIrtschaftskrise kommt früher oder später der Vorschlag, Euro-Bonds einzuführen, meistens aus Ländern im europäischen Süden. Aber was bedeutet das eigentlich genau? Dies erklärt Euch Johannes im neuen Video von Wahn & Sinn.

youtube.com/watch?v=OGYiZMwkpy

"Ohne Bienen verlieren wir ein Drittel unserer Nahrung!" meint Thomas Radetzki von der Aurelia-Stiftung zum heutigen Weltbienentag. Doch im Kampf für die Insekten fehle die Unterstützung der Politik. Jetzt gilt es zu handeln.

Die Bürgerinitiative Bienen & Bauern retten fordert die EU dazu auf, gegen das Bienensterben vorzugehen. Bis 2035 sollen in der EU keine Pestizide mehr eingesetzt und gleichzeitig die Landwirt*innen gestärkt werden.

blog.gls.de/landwirtschaft/bie

Tawriq Silva macht bei uns in der GLS Bank sein Duales Studium. Wieso, weshalb, warum - das erzählt er in seinem Blog! Mehr unter durchstarter.de.

durchstarter.de/blogger/tawriq

GLS Bank boosted

@syndikalista

Got another one:

- I am part of the owners of (= shareholder) "Deutsche Bank", a very, very schitty bank

- I am also part of the owners of (= coop-member) #GLSbank, a very, very cool bank! @glsbank

Nach langen Verhandlungen hat die schwarz-rote Koalition eine Einigung auf Mindestabstände für Windräder an Land erzielt. Kern der Einigung: Die Länder sollen Spielraum für eigene Regelungen erhalten.

spiegel.de/wirtschaft/alternat

Durch Corona ist zu erwarten, dass das Bedürfnis der Gesellschaft nach einer nachhaltigeren Welt noch einmal einen zusätzlichen Schub erhalten wird. Wo stehen wir in Sachen Nachhaltigkeit? Eine Bestandsaufnahme.

newsaktuell.de/blog/nachhaltig

Ein Sozialstaat ist „Ein Staat, der sich um die soziale Sicherheit seiner Bürgerinnen und Bürger kümmert. Nun trifft das Corona Virus auch auf den sozialen Sektor. Trifft dieser Sektor in der derzeitigen Krise nun auch auf Gerechtigkeit?

blog.gls.de/wirtschaft/sozialu

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!