Hey @glsbank, warum gibt es hier keine vernünftige Stellungnahme? Nachhaltig ist an der Finanzierung solcher Verschwörungs­ideologen wohl nur der gesellschaftliche Schaden, den diese anrichten.

Ich möchte weder als Kunde, noch als Genosse Teil dieser Demokratiefeinde sein. Erklärt euch doch bitte.

taz.de/GLS-Konto-fuer-Ken-Jebs

#gls

@Defender @glsbank Ich find den Typen auch bekloppt. Aber zu verlangen dass er bei der Bank rausgeworfen wird ist doch Unsinn. Soll ihm der Bäcker jetzt auch keine Brötchen mehr verkaufen, das Wasserwerk ihm das Wasser abstellen und der Stromversorger den Strom abstellen oder wo soll das enden?

@Fluks @glsbank

Am Bedenklichsten finde ich jedoch, dass die GLS sich hier gar nicht dazu äußert.

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!