Als Kunde der GLS Bank bezahlst du mit Apple Pay schnell, einfach und sicher kontaktlos, im Geschäft, online und in Apps. Mehr Informationen findest du hier: gls.de/applepay

16 Akteure des deutschen Finanzsektors, mit Aktiva von mehr als 5,5 Billionen Euro und über 46 Millionen Kundenverbindungen in Deutschland, haben eine Selbstverpflichtung unterzeichnet, ihre Kredit- und Investmentportfolien im Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens auszurichten.

klima-selbstverpflichtung-fina

Milliarden Summen an Euro und CO2 würden der Gesellschaft und insbesondere der Durchschnittsverdienerin und dem Durchschnittsverdiener erspart, wenn das Parisabkommen durch eine CO2 Abgabe umgesetzt worden wäre. Thomas Jorberg / GLS Bank Vorstand

Liebt doch wie Ihr wollt. Wir wünschen euch eine tolle ! ❤️🧡💛💚💙💜🤎🖤🏳️‍🌈🏳️‍⚧️

PrideStream unter: youtu.be/4HhzcnTFfjE

Das ist die teuerste Variante mit maximaler CO2 Emmission die für einen Kohleausstieg möglich ist. Thomas Jorberg / GLS Bank Vorstand

Morgen ab 16 Uhr: Wie sind wir in Zukunft mobil? Brauchen wir Autos? Auf was steigen wir um? Wie lassen sich unsere Mobilitätsbedürfnisse mit Umwelt- und Gesundheitsanforderungen in Einklang bringen?Moderation: Tijen Onaran + Johannes von Streit

Gutes Leben trotz Klimaschutz? Interessante Frage, die Christina Opitz, GLS Vorstandsmitglied Individual - und Firmenkunden, Eigenanlagemanagament, stellvertretende Vorstandssprecherin ab 16 Uhr diskutiert: gls.de/KlimaX

Geht Zukunft ohne Systemwandel? Dieses Thema diskutiert heute Thomas Jorberg, GLS Vorstandssprecher, Kommunikation und Entwicklung, Gesamtbanksteuerung, Marktfolge Aktiv. Diskutieren Sie ab 16 Uhr mit: gls.de/KlimaX

Morgen ab 16 Uhr geht unser Livestream in die zweite Runde. Was lernen wir aus Corona? Wie muss sich die Wirtschaft ändern? Wie gelingt Transformation? Was können wir tun, was die Politik? Live unter: gls.de/KlimaX

Heute ab 16 Uhr - Benachteiligen alte Rollenklischees Frauen noch heute und sind Unternehmerinnen längst die Vorreiter*innen des nachhaltigen Wandels? Unternehmerinnen berichten, wie und warum sie nachhaltig arbeiten. Link: gls.de/KlimaX

Klimaschutz X-beliebig? Wir sehen das anders und laden Sie vom 22. bis 25. Juni zu unserem Klimadialog, der Klima X ein. Jeden Tag stellen unsere 4 Vorstände je eine provokante Frage zum Thema Klimaschutz.

Seid immer live dabei: gls.de/privatkunden/klimax/?pk

Heute in Berlin, Schiffstaufe der Solar Circle Line „SunCat 120“ (Ein solar-elektrisch betriebenes Fahrgastschiff) durch Ramona Pop Wirtschaftssenatorin Berlin. Wir wünschen immer eine handbreit Wasser unterm Kiel. Infos: solarcircleline.com/

Heute in Berlin, Schiffstaufe der Solar Circle Line „SunCat 120“ (Ein solar-elektrisch betriebenes Fahrgastschiff) durch Ramona Pop Wirtschaftssenatorin Berlin. Wir wünschen immer eine handbreit Wasser unterm Kiel. Infos: solarcircleline.com/

Teurer Klimaschutz? - Schon gewusst? Jährliche Klimaschutz Investitionen 260 Mrd. € vs. EU-Coronahilfen (Feb - Mai 2020) 3390 Mrd. €. Was denk Ihr darüber?

Die unserer Mitarbeiter*innen wertschätzend wahrzunehmen & anzuerkennen, fördert eine Chancengleichheit und ist Teil unserer Unternehmenskultur.

Geschafft! - 100 x die Syburg rauf und runter, über 9000Hm und über 420Km. Unser Heiner Forthmann & Martin Temmen stellten sich der Challenge und sammelten über 12.000€ für einen guten Zweck ein. Infos unter: gls.de/everesting

Everesting Challenge für Nepal - 19 mal muss unser Kollege Heiner die Syburg (4,2 Km) noch mal rauf und runter. Über 340Km ist er schon gefahren - Endspurt!!! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

Everesting Challenge für Nepal - 9.070€ sind bereits gespendet, die erste Etappe ist erreicht, Heiner & Martin fahren weiter. Wir sagen Danke! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

Everesting Challenge für Nepal - 70 mal ist unser Kollege Heiner schon die Syburg (2,1 Km) rauf und runter. Endspurt die letzten 30 mal! Jetzt spenden für den guten Zweck unter: gls.de/everesting

Halbzeit bei der Everest Challenge. 50 mal sind Heiner und Martin schon die Syburg rauf. GLS Vorstand @DirkKannacher
(li.) fährt gleich einige Runden mit. Jetzt spenden für den guten Zweck unter gls.de/everesting

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!