Follow

RT @FfFEssen@twitter.com

Wir hatten heute eine Mahnwache vor dem RWE Campus.

Wie kann es sein, dass so viele bedrohte Dörfer mit 500 bis über 1000 Jahren Geschichte einfach plattgemacht werden können für einen Konzern, dessen Energieversorgung eher aus dem letzten Jahrtausend stammt?

🐦🔗: twitter.com/FfFEssen/status/13

Wichtige Aktion heute von @FfFEssen@twitter.com vor dem Campus: Die unnötige Zerstörung der Dörfer muss aufhören! @AlleDoerfer@twitter.com @ArminLaschet@twitter.com

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!