Markus teilte

Nachdem die letzten 3 Monate #Snowflake scheinbar selten genutzt wurde, gehen seit ein paar Tagen die Zahl der Benutzer:innen stark nach oben.
Laut dem Netzwerkmonitor gehen die Verbindungen vor allem nach #Russland und neuerdings auch vermehrt in den #Iran. Unterstützt die Menschen in diesen Diktaturen, in dem Ihr ihnen den Zugang zu unzensiertem Internet ermöglicht. Mitmachen ist sehr einfach und sicher. Einfach das Plug-In für #Mozilla #Firefox,#Microsoft #Edge oder #Google #Chrome installieren.
Andere haben die Tage wieder auf Snowflake hingewiesen, aber man kann dafür gar nicht genug die Werbetrommel rühren.

digitalcourage.de/blog/2022/to

snowflake.fiff.de

snowflake.torproject.org

Markus teilte

RT @TerryReintke
Wenn sich Konservative Rechtsextremen anbiedern, endet das nicht in einer Einhegung der Rechtsextremen.

Es führt zu deren Erstarken.

Dafür gibt es genügend Beispiele.

Die Positionierung der @EPPGroup und @ManfredWeber zu Italien ist und bleibt ein historischer Fehler.

Markus teilte

Der Bundesjustizminister erklärt auf @tagesschau@twitter.com richtig, warum wir heute ohne verpflichtende IP-#Vorratsdatenspeicherung Straftaten besser aufklären als früher mit IP-#VDS. tagesschau.de/inland/interview

Stoppt den Generalverdacht gegen Internetnutzer @BMI_Bund@twitter.com @spdbt@twitter.com!

Markus teilte

Gibt es eigentlich ernsthafte ideologische Unterschiede zwischen dem Neofaschismus in Italien und Putin, der jetzt vor allem islamische Staatsangehörige als Kanonenfutter an die Front schickt und der AfD, die die Referenden anerkennen will?
#PutinsErfolg

Markus teilte

Mehr als 8 Mrd Euro hat Deutschland seit Beginn des russischen Großangriffs auf die Ukraine für Öl, Benzin und Diesel nach Russland überwiesen – das sind über 40 Mio Euro pro Tag!
Von dem Geld könnte sich Christian Lindner täglich 333 neue Porsches kaufen. entwicklungshilfe-fuer-deutsch

Markus teilte

Partei, die in 16 Jahren als einzige ökologische Errungenschaft es fertig brachte, Kraftstoffe mit hohen Abgaben zu belegen, verlangt heute vom grünen Wirtschaftsminister Tankrabatte.

Keine Pointe.
#SoederMachtBloeder
#CSU

Markus teilte

Björn und Christian begeben sich in dieser Folge auf Reisen – Angefangen in San Francisco führt dieser Trip sogar bis zum Mars. Die Rede ist natürlich vom kultigen Point-and-Click-Adventure „Zak McKracken and the Alien Mindbenders“ von Lucasfilm Games aus dem Jahre 1988. Zieht die Nasenbrillen auf und lasst uns gemeinsam die Erde vor der Invasion durch Außerirdische retten!

#lucasfilmgames #zakmckracken #retrogaming #podcast #c64 #amiga #adventure #retrospiele

Markus teilte

@BrauchC
Genau. Snowflake funktioniert gut und wer noch einen #Raspberry herumliegen hat kann auch fest installieren. Anleitungen sind vorhanden, u.a. bei @kuketzblog

Markus teilte

Ihr Lieben!
Aktiviert bitte dieses Dingens hier
snowflake.torproject.org/
Ich habe das gerade erst getan, und es haben schon drei Menschen davon profitiert.
Tut überhaupt nicht weh, aber hilft!

Markus teilte

RT @VQuaschning@twitter.com

blockiert die und ist bei den Flächenländern bei der Windkraftleistung pro km² auf dem letzten Platz. Das macht den Strom teuer und ist schlecht für die Wirtschaft. Tipp: Statt ganz viel Wind machen, besser den Wind nutzen.
@Markus_Soeder@twitter.com @CSU@twitter.com @HubertAiwanger@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/VQuaschning/status

Markus teilte

New user guide: Circumventing Censorship in Iran with Tor!

If you are having issues connecting to the Tor network from Iran, please try these solutions

forum.torproject.net/t/iran-ci

Markus teilte
Markus teilte

Wir haben in mehreren Supermärkten die Preise für stilles Wasser verglichen. Das ist das Ergebnis: Mineralwasser aus dem Supermarkt kostet im Schnitt 78 Cent. Leitungswasser kostet nur 0,2 Cent pro Liter.

Wenn Du jeden Tag 1,5 Liter Mineralwasser trinkst, schlägt das pro Woche mit über 8 Euro zu Buche. Viele Verbraucher müssen aktuell jeden Cent umdrehen. Ist ein Umstieg von Mineralwasser auf Leitungswasser daher für Dich eine Option?

Markus teilte

An all euch lieben Menschen im scheinbar unendlichen Fediverse:

Immer dran denken …

genau so wie du bist! 💕

Markus teilte

#Sauerteigbrot nach 2 Wochen Kühltruhe und 1:30min Toaster. Nur aufgetaut und nicht rösch. Ich vermute niemandem würde groß auffallen, dass das kein frisches Brot ist.

Also ja, einfrieren ohne spürbaren Qualitätsverlust funktioniert sehr gut. So kann ich Zeit und Energie sparen, weil ich mit einmal Ofen aufheizen direkt 2 Laibe backe. Und in Scheiben eingefroren lässt es sich auch super portionieren.

@teamsauerteig @brotbacken

#Brot #Sauerteig

Markus teilte

🎊 We just released CryptPad v5.1: github.com/xwiki-labs/cryptpad

Notable changes:
- New admin panel features 🛠
- Translation for 🇪🇸 & 🇵🇹
- Spellcheck enabled by default on rich text
- Code editor highlight #asciidoc syntax
- Many bug fixes 🐛

Try it an tell us what you think! 😊

Markus teilte

RT @BriHasselmann
Es wundert mich sehr, dass man seit dem Auftauchen des Lecks von Markus #Söder kein Wort mehr zur Verlässlichkeit des bayerischen Atomkraftwerks #Isar2 gehört hat. Es muss auf den Tisch, wer, wann in der Staatsregierung von welchen Problemen am Atomkraftwerk Isar2 wusste. 1/3

Markus teilte

Und die Fälle nehmen kein Ende.
Löst diese kriminelle Vereinigung auf!
#Clankriminnalität

Sexualisierte Gewalt im Bistum Osnabrück: Bode schützte pädophile Priester

Die Uni Osnabrück wirft dem dortigen Bistum „schwere Pflichtverletzungen“ vor: Rechte von Missbrauchsopfern wurden bis in die jüngste Zeit missachtet.

taz.de/Sexualisierte-Gewalt-im

Markus teilte

RT @giaaa1987
Wer Strom im Winter sparen möchte lässt die Glotze während der WM-Spiele in Katar einfach aus 💡 folgt mir für weitere Energiespartipps

Markus teilte

Herr @OlafScholz@twitter.com, laut Koalitionsvereinbarung zur #Vorratsdatenspeicherung sollen Daten “anlassbezogen und durch richterlichen Beschluss gespeichert werden können”. Ministerin @NancyFaeser@twitter.com will bei Internetverbindungen den Koalitionsvertrag brechen. Wie ist Ihre Position?

Ältere anzeigen
ruhr.social

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).