Follow

Denken Sie bitte auch an die Nachbarin, die Sie länger nicht mehr gesehen haben. Anklingeln, guten Tag sagen. Im besten Fall wundert sie sich. Im schlimmsten Fall braucht sie Hilfe.

@kulervo hm, meine einzige ältere Nachbarin sitzt seit 1 1/2 Jahren auf Mallorca.
Hast Recht, ich sollte da echt mal nach ihr sehen 😀

@kulervo wenn ich mir eine Jüngere suche, dann steigt mir meine Frau aufs Dach :beretparrot:

Nein, ich weiß ja worauf du hinaus willst. Wir haben hier aber sogar echt Glück. Wir leben in einem kleinerem Haus mit nur 6 Mietparteien. Verstehen uns super und wir springen hier alle für alle mit ein.

Aber viele haben diese Glück meistens nicht und man kann auch durchaus mal bei den Nachbarn klingeln die man nicht kennt oder die man nicht mag und fragen ob alles okay ist.

@kulervo Wobei es auch einen interessanten Ansatz bei einem Bekannten im Haus gab.
ca. 12 Mietparteien und eigentlich ist sich jeder noch vor der Pandemie aus dem Weg gegangen.

Mittlerweile gibt es neben den Wohnungen der älteren 3 Mieter eine Pinwand, an der einfach Zettel mit Nachrichten und auch Einkaufswünschen angepinnt werden können. Das scheint wohl auch ganz gut zu funktionieren.

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!