Folgen

Faszinierend: Rapsöl ist im Laden kaum zu bekommen, und wenn, dann nur zu völlig überhöhten Preisen, aber der Rapspreis selbst ist niedrig wie selten, weil eigentlich totaler Rapsüberschuss herrscht. agrarheute.com/markt/marktfrue

· · Web · 4 · 7 · 10

So ganz kommt man nicht von dem Eindruck weg, dass der russische Überfall auf die Ukraine gar nicht der Hauptgrund für die Rapsölknappheit ist, sondern eine sich seit Anfang 2021 aufbauende Spekulationsblase.
finanzen.net/rohstoffe/rapspre

@mardor

Bei mir war das Phänomen, dass irgendeine 1-Liter Plastikflasche Sonnenblumenöl wie auch Rapsöl 4 Euro gekostet hat, daneben die Bio-Sonnenblumenöl Glasflasche halber Liter 2€. Die Preisbildung scheint gerade gestört.

@mardor Das Video klingt ein wenig verschwörerisch, aber es scheint ein deutsches Phänomen zu sein:
youtube.com/watch?v=UgTtitf9vP

@mardor
Ich gehe davon aus, dass es früher einfach keinen großen Bedarf für Rapsöl im Supermarkt gab. Jetzt gibt es plötzlich den Bedarf, weil Sonnenblumenkerne knapp sind, aber ich weiß nicht, wie aufwendig ist ist, die Produktionsstätten mal schnell von Sonnenblumen auf Raps umzurüsten.

@mardor Ich war hier gestern im Aldi. 1L Sonnenblumenöl 5€. 1,5l Rapsöl so bei 4€.

Aber die Paletten waren voll. Ich denke, die Hamster-Vorräte bei den Menschen hier, sind inzwischen übervoll.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
ruhr.social

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).