"Der Dortmunder Stadtrat hat beschlossen, wo immer möglich Open Source zu nutzen und den offenen Quellcode dabei auch der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen."

Prima. Weitere Städte, Landkreise, Bundesländer bitte folgen. 🧙‍♂️

heise.de/news/Raus-aus-dem-pro

Follow

@kuketzblog sowas ähnliches hatte ich der Stadt Essen (40 km von Dortmund entfernt) auch mal vorgeschlagen. Zurückbekommen habe ich einen Textbaustein, der nahelegte, dass die dort meine Frage erst gar nicht verstanden haben...

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!