Der Hackspace @spaceleft veranstaltet am 3. September 2022 um 17:37 Uhr in einen , eben auch für Leute, die noch nach Alternativen zu und Co suchen oder aber bereits schon im Fediverse aktiv sind: space-left.org/2022-08-17-spac Bitte verbreiten! @bochum

Wenn du siehst, wie jemand im Supermarkt Essen oder Windeln oder sowas mitgehen lässt, _hast du nichts gesehen_.

#Bitcoin's solution for scaling is Lightning Network which conceptually can't work for more than a handful of nerds and I think that's almost a piece of art.

Leute mir wurde mein Geldbeutel in Mannheim Geklaut.

Kann jemand nach nem schwarzen Geldbeutel welcher halb kaputt ist und eigentlich nur Karten beinhaltet Ausschau halten?

Huch, es ist ja morgen schon wieder soweit: Die #LinuxLounge könnt ihr dann um 17 Uhr auf TheRadio.cc hören. Wir freuen uns, wenn ich auch im Chat mit dabei seid! #opensource #floss #foss #freesoftware #linux #linuxgaming

Anybody here using SimpleX Chat? simplex.chat/

:boostRequest:

Anybody here using SimpleX Chat? simplex.chat/

:boostRequest:

RT @KrauseFx@twitter.com

Meta injects tracking code into all websites displayed inside their app without the user’s consent, nor the website operator’s permission

This is done by the iOS and Android apps of Instagram, Facebook and FB Messenger

🐦🔗: twitter.com/KrauseFx/status/15

Elektrisches Lastenkraftrad mit Schnellladesystem

An der Uni Ulm wurde am 21. Juli das weltweit erste elektrische
#Lastenkraftrad mit #Schnellladefunktion und #Rekuperation vorgestellt.

Das elektrische
#Kleinkraftrad – das gleich in zweifacher Ausführung gebaut wurde – ist bis zu 45 Stundenkilometer schnell und kann Nutzlasten bis 100 Kilogramm einfach, bequem und sicher transportieren. Das nutzerfreundliche Fahrzeug ist im sogenannten Long-Tail-Format konzipiert, das heißt, die Last liegt zwischen Fahrer und Hinterrad.

🔗 https://idw-online.de/de/news798862

Es ist soweit! Das casino blau-gelb essen ist auf Mastodon!

Somit können wir auch mit den Leuten in Verbindung bleiben, die die kommerziellen sozialen Medien meiden möchten.

Hier werden wir Nachrichten veröffentlichen über alle möglichen Dinge, die bei uns im laufen - sowohl über das, was wir gemacht haben, als auch über das, was wir planen.

Wir freuen uns auf Euch uns Eure Kommentare und wünschen Euch viel Spaß bei uns!

Hey #gitea instance admins. Do you have SSH for your Gitea instance enabled via OpenSSH? Then be aware that you should add `AcceptEnv GIT_PROTOCOL` to your `/etc/ssh/sshd_config` file! This enables Git Wire Protocol v2 for Git over SSH.

If you're using Gitea's Internal SSH Server, this behavior will be enabled in v1.17.1

Boost are are welcome for awareness.

Sometimes it's about the little steps. Brush your teeth. Wash your face.

Do you have Codeberg account?

codeberg.org

Please boost if you are a programmer.

#GiveUpGithub #Codeberg #Programming

Zeige Konversation

I think in the long run there might be a better way. You could decentralize control while centralizing data. One could setup a central service that is operated by a co-op. Every user can join the co-op and co-own the platform. In fact all users could be part of the co-op and decide the direction the instance is heading in democratically. You could still have multiple servers but you wouldn't need that many because now users actually have control. (3/3)

Zeige Konversation

It’s really similar to a market with the exception that there isn’t really any competition between instances. When you choose an instance you buy into small authoritarian system where a tiny group of people control the platform. You can switch instances if the Admins or Mods do something you don't like but if you ever succeed in finding the right instance depends on whether that instance actually exists. This way of decentralization just divides one authoritarian system into many. (2/3)

Zeige Konversation

The way we think of and implement decentralized systems now is strongly influenced by the capitalist system we live in. I really like the way the Fediverse is spread into multiple servers. This was only chosen because platforms like Facebook or Twitter don’t give us the control that we want and there’s usually a single entity controlling the platform. Right now the way one chooses a Mastodon instance is by weighing the rules and themes of the different Instances and choosing accordingly. (1/3)

Ältere anzeigen

Hypertext Markup Laubstein empfiehlt:

ruhr.social

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).