Heute: 🎞️ Die Mission der Lifeline 🚣 🚢

Der Filmemacher Markus Weinberg beschäftigt sich in seinem Dokumentarfilm mit dem Dresdner Verein "Mission Lifeline". Der Verein macht sich auf den Weg in ein gefährliches Unterfangen: Seit Herbst 2017 rettet der Verein Flüchtlinge aus dem Mittelmeer. Der Vereins-Chef Axel Steier steht hinter dem Seenotrettungsprojekt. Bereits bei der Initiative Dresdner-Balkan-Konvoi hat er Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe gesammelt. Über 30 Hilfskonvois brachten die Dresdner Aktivisten auf die Flüchtlingsrouten des Balkans, bevor die Strecke nach einem Deal mit der Türkei lahmgelegt wurde. Nachdem bei einem Hilfseinsatz auf einer griechischen Insel Flüchtlinge vor den Augen der Retter ertrunken, fasste Steier den Entschluss, dass der Verein sich ein eigenes Schiff anschaffen müsse. verändert sich. So werden sie von PEGIDA-Ordnern verfolgt und von Rechtsextremisten bedroht […]

#Witten #Lifeline #MissionLifeline

burg-kino-witten.de/programm-5

RT @trotz_allem@twitter.com

Dienstag | 18 Uhr | Europaplatz Herne

Bass gegen Hass! – Reclaim the streets! 💃🏽🕺🏽

DJane "A trashical rrriot" von All My Friends Are Criminalz und DJ Daniel Radosavljevic

#her1012 #NoNazis #NoNazisHer #bassgegenhass #Herne #ReclaimTheStreets

🐦🔗: twitter.com/trotz_allem/status

RT @trotz_allem@twitter.com

Heute referiert @BorgTenOfNine@twitter.com bei uns über #Wohnungslosigkeit in #Witten und geht auch speziell auf die desolate Situation in der Notunterkunft Am Mühlengraben ein. twitter.com/trotz_allem/status

🐦🔗: twitter.com/trotz_allem/status

RT @kazherne@twitter.com

Morgen Abend, 18:00 Uhr Europaplatz Herne.

Besorgte Bürger wegbassen, denn Herne hat kein Platz für rassistische Kackscheiße!

#Her1012 #HerneMachtLärm #LautGegenRechts #buntstattbraun

🐦🔗: twitter.com/kazherne/status/12

Di. 10. Dezember: Wohnunglosigkeit in Witten

Es ist nicht bekannt, wie viele Menschen in Witten wohnungslos sind. Die Wohnungslosenhilfe der Diakonie spricht in ihrem Jahresbericht allerdings von einem „massiven Anstieg“ und nennt als Hauptursachen eine zunehmende Armut und Wohnungsnot.

[…]

🏚️

trotzallem.noblogs.org/post/20

Dienstag | 18 Uhr | Europaplatz Herne

Bass gegen Hass! – Reclaim the streets! :antifa: 💃🏽 🕺🏽

DJane "A trashical rrriot" von All My Friends Are Criminalz und DJ Daniel Radosavljevic

🎞️ Fr. 6. Dezember: Film: bodo e. V. – Brüchige Biografien

Zusammen mit bodo e. V. zeigen wir den Dokumentarfilm „Brüchige Biografien“. Der Film begleitet fünf Verkäuferinnen und Verkäufer des sozialen Straßenmagazins bodo bei ihrer Arbeit und danach. In der Reportage sprechen die fünf mit großer Offenheit über ihren Alltag, ihre Lebenswege, ihre Hoffnungen und Ziele – und darüber, trotz Niederlagen, Abstürzen und schwieriger Lebensbedingungen nicht aufzugeben.

trotzallem.noblogs.org/post/20

:antifa:☕ Di. 3. Dezember: Antifa-Café
A.C.A.B.? – Von den Anfängen und dem Ende (!) der Polizei 👮🏽

Polizeigewalt, Militarisierung und Eingriffe in Grundrechte – in diesem Vortrag möchte @PupsBakunin heutige Bedenken und Kritikpunkte an Polizei aufgreifen und die Zuhörer*innen auf eine Zeitreise nehmen. […]

🚔️💥️🚓️🚨️👮️ @antifawitten

trotzallem.noblogs.org/post/20

Zu "Das Werk der Photographin Charlotte Joël" von Werner Kohlert und Friedrich Pfäfflin gab es eine Rezension in der Süddeutschen Zeitung (via )

perlentaucher.de/buch/werner-k

📚📸

@trotz_allem@twitter.com @PupsBakunin@twitter.com Es lohnt sich zweimal diese Woche ins Trotz zu kommen.

Freitag wird der Film "Brüchige Biografien" von dem sozialen Straßenmagazin "Bodo" gezeigt.

trotzallem.noblogs.org/post/20

Für all diejenigen, die sich morgen nicht den Nazis in #Herne entgegenstellen, empfehlen wir einen Besuch beim #AntifaCafe in #Witten :)

Ab 18 Uhr ist das @trotz_allem@twitter.com auf, um 19 Uhr beginnt der Vortrag von @PupsBakunin@twitter.com.

#Antifa #Bildung #fightfascism

trotzallem.noblogs.org/post/20

Wer sich einen Eindruck über #FridaysForFurture in #Witten verschaffen möchte, dem sei dieses Video empfohlen. Vor schönstem Hintergrund (@trotz_allem@twitter.com) gab es eine Menge interessanter Redebeiträge.

#Klimastreik #NeustartKlima

RT @antennewitten@twitter.com

#FridaysForFuture in #Witten youtu.be/pUXoys70aWw

🐦🔗: twitter.com/antennewitten/stat

📻 Dazu ein Interview von DLF Kultur mit Klaus Theweleit über „Männerphantasien“:

Die Angst vor der Körperauflösung

Klaus Theweleit im Gespräch mit Liane von Billerbeck

📚👨🏽💪🏽⚔️🚹🍆

deutschlandfunkkultur.de/klaus

Freitag ist auch wieder #Klimastreik in #Witten.

Start der Demo ist um 12 Uhr am Ossietzkyplatz!

Wer nach der Demo noch Lust hat, kann im @trotz_allem@twitter.com verweilen. Offen ist am 14 Uhr.

#FridaysForFuture #Klimagerechtigkeit #SystemChange

Fr. 29. November: Offene Türen für den Klimaprotest

Am 29. November 2019 ist der vierte internationale Klimastreik () und auch in Witten wird wieder demonstriert. Ab 12:00 Uhr beginnt die Fridays-for-Future-Demo am Ossietzkyplatz und endet auch dort wieder. Wir laden euch dazu ein, im Anschluss an die Demo im Trotz Allem zu verweilen und sich bei einem Heißgetränk🍵auszutauschen und zu vernetzen.

[…]

🔥🌍🌡️

trotzallem.noblogs.org/post/20

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!