#FliehenundAnkommen

Am Donnerstag findet der zweite Vortrag inkl. Workshop statt:

"Klimaveränderungen als Fluchtgrund"

Ab 18 Uhr öffnet die Kulturfabrik ihre Pforten in #Bochum, ab 19 Uhr geht's los.

m.facebook.com/events/48782032

🎞️ Fr. 14. Februar: Film: „Frauen, bildet Banden!“ – Eine Spurensuche zur Geschichte der Roten Zora

Dokumentarfilm über die Rote Zora und den militanten Frauenwiderstand in den 70ern und 80ern in der BRD (77 min.), FrauenLesbenFilmCollectif Las Otras 2019.

trotzallem.noblogs.org/post/20

♀️✊🏽🎬🎥🍿📽️

🎙️ Die Aufzeichnung der ersten Veranstaltung der Reihe „Fliehen und Ankommen?!“ ist da. 🎧

Williams Atweri: Die Flucht durch Afrika und was das mit Kolonialismus zu tun hat

archive.org/details/Die_Flucht

🌍👣🚣🏽🇬🇭

Show thread

🎞️ Fr. 6. März: Film: Der marktgerechte Mensch

Europa ist im Umbruch. Seit dem neuen Jahrtausend und zuletzt nach der Finanzkrise wurden neue Weichen gestellt. Die soziale Marktwirtschaft, gesellschaftliche Solidarsysteme, über Jahrzehnte erstritten, stehen zur Disposition. Besonders der Arbeitsmarkt und mit ihm die Menschen verändern sich rasant. Hier setzt der Film „Der marktgerechte Mensch“ an.

[…]

trotzallem.noblogs.org/post/20

👩🏽‍🏭👨🏽‍🏭🎬🎥📽️🍿

📕 Neuerwerbung der Gustav-Landauer-Bibliothek Witten:

Die Umstürzenden Laternen:

Smart City Dortmund?

Die Verdammten der Stadt in der Linse einer „smarten“ Ordnung – Streitschrift gegen Kameraüberwachung und „Smart City“

openlibrary.org/books/OL279112

inventaire.io/entity/inv:783a4

ildb.nadir.org/263999.html

📚🏴📹🏙️

:antifa: ☕ Di. 3. März: Antifa-Café

Die Lager auf Lesbos und der türkische Flüchtlingsdeal – Entrechtung, Inhaftierung, Abschiebung: Das Europäische Grenzregime im Ägäischen Meer

Das EU-Türkei-Abkommen wurde als entscheidender Durchbruch zur „Lösung der Flüchtlingskrise“ gefeiert. „Ende gut, alles gut“, erklärte Innenminister de Mazière. […]

trotzallem.noblogs.org/post/20

☕🚣🏽🏕️🇪🇺🇬🇷🇹🇷

🚴🏽 Sa. 28. März: Auf den Spuren der Roten Ruhrarmee

Die neue Ausgabe der „Wittener Hefte zur Stadtgeschichte“ – sie erscheint Mitte März – thematisiert den so genannten Kapp-Putsch und den nachfolgenden Aufstand der Arbeiterschaft. Der Historiker Ralph Klein lädt zu einem Nachmittag und Abend auf den Spuren dieses Geschehens ein.

[…]

trotzallem.noblogs.org/post/20

🗣️🏴🚲

Show thread

🗣️ Fr. 27. März: Schwarzer Tresen: Märzrevolution 1920

Am 13. März 1920 putschte das deutsche Militär unter Führung von Kapp und Lüttwitz gegen die Republik. Als Reaktion darauf begann ein Generalstreik, der den Putsch zusammenbrechen ließ. Die Wittener Arbeiterschaft engagierte sich entschlossen im Streik und im nachfolgenden Aufstand.

[…]

Fr. 27. März 2020, 19:00 Uhr

trotzallem.noblogs.org/post/20

🗣️ 🏴

Wie verläuft die #Propaganda der Faschist*innen? Welche neuen Narrative und Strategien wenden sie an?

Spannende Veranstaltung im März, auch im Hinblick auf #Thüringen und die #Kommunalwahl.

#Antifa #Bildung #Witten

RT @trotz_allem@twitter.com

🗣️ Sa. 14. März: Das Narrativ des „Großen Austauschs“ und die Angstlust der Neuen Rechten 💬

trotzallem.noblogs.org/post/20

🗣️📢 #Witten #NeueRechte #noAfD #GroßerAustausch #Antifa

🐦🔗: twitter.com/trotz_allem/status

Sa. 14. März: Das Narrativ des „Großen Austauschs“ und die Angstlust der Neuen Rechten

Ob „Reconquista“, „Remigration“ oder „Großer Austausch“ – neurechte Schlagwörter sind in der jüngeren Vergangenheit insbesondere durch die sozialen Netzwerke in die öffentlichen Diskurse vorgedrungen. Zentrale Akteure des rechtsintellektuellen Milieus, wie der Verleger Götz Kubitschek, werden gar im renommierten New York Times Magazine mit einer Homestory bedacht. Mit der AfD ist eine offen migrationsfeindliche Partei, die …

Continue reading "Sa. 14. März: Das Narrativ des „Großen Austauschs“ und die Angstlust der Neuen Rechten"

🗣️ Sa. 14. März: Das Narrativ des „Großen Austauschs“ und die Angstlust der Neuen Rechten 💬

Ob „Reconquista“, „Remigration“ oder „Großer Austausch“ – neurechte Schlagwörter sind in der jüngeren Vergangenheit insbesondere durch die sozialen Netzwerke in die öffentlichen Diskurse vorgedrungen. […]

trotzallem.noblogs.org/post/20

🗣️ 📢 :antifa:

Stellungnahme des soziokulturellen Zentrums „Trotz Allem“ zu Simon Nowacks unerträglicher Entgleisung

Nachdem sich der FDP-Mann Thomas Kemmerich in Thüringen von der Höcke-AfD hat wählen lassen, war der Applaus von Simon Nowack so sicher wie das Amen in der Kirche.

[…]

trotzallem.noblogs.org/post/20

📕 Neuerwerbung der Gustav-Landauer-Bibliothek Witten:

Kommuja (Hrsg.):
Das Kommunebuch
Utopie gemeinsam leben

Nach über 20 Jahren erscheint das neue Kommunebuch. Menschen aus verschiedenen Kommunen Deutschlands dokumentieren beschreiben, wie sich die Kommunebewegung weiterentwickelt hat und welche Themen uns heute stärker bewegen als früher. Vor allem aber geben wir Einblick […]

openlibrary.org/books/OL279065

inventaire.io/entity/isbn:9783

ildb.nadir.org/263783.html

📚🏴👩🏽‍🌾🚜

:antifa: ☕ Heute: Antifa-Café

Die Flucht durch Afrika und was das mit Kolonialismus zu tun hat

Wussten Sie, dass die Menschen in Westafrika Angst vor dem Wasser haben? Und trotzdem kommen wir zu Tausenden nach Europa – über das Mittelmeer.

[…]

trotzallem.noblogs.org/post/20

☕🌍👣

Fliehen und Ankommen?!
Vortragsreihe in Witten und Bochum

Wir als Gesellschaft stehen immer vor der Frage, wie wollen wir miteinander leben? Wenn im Zuge von Krieg, Armut und Klimawandel Menschen nach Europa, nach Deutschland, ins Ruhrgebiet kommen, dann kann das eine Gesellschaft vor Herausforderungen stellen, aber auch zu neuen Chancen führen. Ängste, Vorurteile und Unwissenheit machen sich rechte Akteur*innen zu […]

trotzallem.noblogs.org/post/20

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!