covid, + 

Yay, Dortmund wieder unter 50! Das erste Mal seit Mitte Oktober!

Corona 

Dortmunder Inzidenz unter 100 🎉

Und dann nochmal drüber nachdenken wie absurd die emoji-Wahl aus Sicht letzten Spätsommer wirkt...

Corona, Masken 

Ja ich sag mal so, gut dass ich heute doch keinen neuen Stoff für Masken bestellt habe.

Bisschen Medizin, bisschen Covid, bisschen Mimimi 

Brauchte noch neue Tabletten, 2 Minuten Rezept abholen, 45 Minuten im Regen vor der Apotheke anstehen. Mit leeren Händen nachhause, weil muss bestellt werden. Hurra.
Scheinbar war ab heute auch die FFP2-Ausgabe für Senioren, aber es hatten eigentlich alle die ich gesehen habe mindestens noch andere Besorgungen/Rezepte. Und dann halt einzelne Menschen die scheinbar 20 Minuten Beratung o.ä. brauchen, keine Ahnung.

Masken, Covid 

Ich glaube ganz oft würde es schon helfen die Ohrgummis zu kürzen und da gibt's ja nu wirklich ne Reihe Möglichkeiten (verkreuzen, Verstellnupsi, knoten rein, durchschneiden und knoten etc.). Weiß ja auch nicht, das nervt ja auch das so zu tragen und ein bisschen mehr Kommunikation zu dem Thema wie's weniger nervig und effektiver wär fände ich dufte.

Show thread

Masken, Covid 

Wir haben hier letztens ein Interview mit jemandem im Fernsehen gesehen und wir haben mitgezählt wie oft ihm die Maske von der Nase gerutscht ist beim reden.

Freund sagte dann auch erst mal dass er echt froh ist, dass er jemanden (mich) hat, der am Anfang eben mal 3 unterschiedliche Schnittmuster & Größen ausprobiert hat, das Privileg hat ja nu nicht jeder.

Mich wunderts eigentlich wie wenig das so Thema ist. À la wie soll's sitzen, welche Tricks gibt es um's zu verbessern etc.

Yesterday was my 9 year ! Yay! That means it was @distel's too! :) Yay us!

Amazon, Arbeitsagentur, Datenschutz 

Ich habe ein Brief von der IAB bekommen, eigenes Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit. Haben meine Kontaktdaten dementsprechend auch daher.
Es gibt eine Umfrage und man soll Zustimmen dass die IBA Zugriff auf weitere interene Daten der BA bekommt. Was gibt's als Dank? 10€ Gutschein von Amazon....

Gar nicht knorke.

Bin außerdem froh dass ich zu dem Zeitpunkt dann auf dem Weg zur Arbeit sein werde und nicht um 7:30 telefonieren muss ;)

Show thread

Es ist nicht zu viel verlangt, dass man es nach all den Monaten evtl. schafft seine Textbausteine im Griff zu haben, oder?

Corona, Kontakttagebuch 

Ich glaube ich teile außerdem das erste mal Google Sheets, wäre um kurzes Feedback dankbar ob der Link funktioniert, die Rechte erst mal nur auf "ansehen/nicht editieren" sind u. die Tabelle aber vom Nutzer kopiert werden kann? Danke :*

Show thread

Corona, Kontakttagebuch 

Kontakte werden mit Adressen im Adressbuch hinterlegt und können dann im Kalender über Drop-Down Listen ausgewählt werden.
In dem Reiter "Kontakte der letzten Tage" wird dann daraus dynamisch eine Kontaktliste erstellt - Standardmäßig für die letzten 14 Tage, der Zeitrahmen kann aber angepasst werden.

Für Kontakte ohne Adressdaten gibt es noch mal eine kleine Extratabelle. Im Kalender können sie als Anzahl unter "Risikobegegnungen ohne Kontaktdaten" vermerkt werden

Show thread

Corona, Kontakttagebuch 

Jetzt vllt. erst mal nicht mehr so dringend im Lockdown,
aber ich teile mal mein Google Sheets mit euch, welches automatische Kontaktlisten aus den letzten x Tagen erstellt:

docs.google.com/spreadsheets/d

Eignet sich vor allem für Personen die einen relativ beschränkten Pool an üblichen Kontakten haben.

Corona, Gesundheitsämter 

In immer mehr Städten kommen die Gesundheitsämter nicht hinterher. In meiner Arbeitslosigkeit habe ich auch immer mal geguckt ob die hier vor Ort Stellen ausschreiben, dann macht man wenigstens was sinnvolles und es wird ja gesucht und so... Nope.
Wieso ist das System da so steif? Genauso damals bei der Flüchtlings-aufnahme. Behörden gehen auf dem Zahnfleisch aber neue Stellen entstehen nicht. Das einzige was geht ist wohl Leute aus dem öD abzuordern...

Corona, Supermarkt 

Vorbei dann wohl die weniger stressigen Supermarkt-einkäufe. Leergekaufte Regale haben wir zwar nicht, aber man merkt auf jeden Fall dass die Leute wieder am durchdrehen sind...

Show thread

Menners, Corona, Supermarkt 

Immerhin hatte er die Maske ordentlich auf.
Ironischerweise hat ers aber trotz seiner wehementen Behauptung, er könne auch mit Korb Abstand halten, nicht geschafft zur Kassiererin 1,5m einzuhalten... beim Bezahlen geht das auch nicht immer, aber wenn er meint diskutieren zu müssen kann man auch gerne mal n Schritt zurück gehen...

Eh, die 1,5m sind kein Mindestabstand, ne.
Wenn man aufm Parkplatz oder so 8m Lauffläche hat, dann musst du nicht in 1,5m an mir vorbei.

Show thread

Menners, Corona, Supermarkt 

Kassiererin weist Kunden darauf hin, dass es nicht ok ist nur mit Korb einzukaufen und er soll das nächste Mal wieder einen Einkaufswagen nehmen.

Typ: Eh ich achte auch so auf den Abstand
Kassiererin: Es geht bei der Regel nicht um den Abstand, es geht um die Menge an Kunden
Die nächsten 2 Minuten hin und her: ES GEHT UM ABSTAND!
SIE: NEIN! Die Wagen sind abgezählt!!!

Was für ein Pandemie-Anfänger - hat der geschlafen seit März? Und der Kassiererin nix glauben 😠

Corona, Risikogebiete 

In Dortmund war's z.B. so, dass wir Ende Mai nur noch 10 aktive Fälle hatten, dann gabs aber auf einmal wieder mehr neue Fälle - seit dem hatten wir immer so 10-30 neue Fälle pro Tag. Zahlen die ich schon ziemlich bedrohlich fand, aber gerade mit den neuesten Entwicklungen ist es aber eigentlich erstaunlich, dass es erst ab mitte - Ende September (Inzidenz ~25-30) wieder ein klar aufsteigenden Trend gibt.

Show thread

Corona, Risikogebiete 

Puh, ne. Ich meine, viele haben's ja vorher schon gewusst - diese Risikoinzidenz von 50 ist ziemlich hoch angesetzt, da ist der Stein schon ins Rollen gekommen etc. Aber die Dynamik ist schon krass.
Stand gestern gab es 298 Kreise und Kreifreie Städte die über der 50er Inzidenz lagen.Ein Monat vorher waren es 4 und es gab normalerweise einen konkreten Auslöser. Wenn man die 50 knackt, dann ist die 100, die 150 etc. aber gar nicht mehr weit.

Virelai boosted

Leider funktioniert das mit der "Eigenverantwortung" bei der Pandemie genau so gut wie die "Freiwillige Selbstverpflichtung" der Industrie im Umwelt- und Klimaschutz.

Show older
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!