Maskenpflicht, covid-19 

Das Leben wird bestimmt auch super für Leute die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können und sich dann ständig rechtfertigen müssen und ggf. dann noch irgendeine Bescheinigung vom Arzt brauchen...

Maskenpflicht, covid-19 

Auch wenn ich es richtig finde, dass man Maske trägt - ich finde irgendwie schon seltsam wie die Bundesländer so davon ausgehen dass jeder schon jemanden kennt (sich eingeschlossen) der Fähigkeit, Werkzeug, Zeit, Bereitschaft und Material hat, um eine Maske herzustellen.
Ohne eine große Menge Freiwillige, meist Frauen, die gerade Freunde & Familie versorgen ginge es vermutlich auch gar nicht.

Show thread
Follow

Maskenpflicht, covid-19 

In dem Sinne noch Shoutout an meinen Papa der für sich, seine Frau, meinen Bruder und dessen neue Freundin schon vor einigen Wochen Masken genäht hat - habe gerade erfahren dass er die mit der Hand abends beim fernsehen genäht hat. Ich war davon ausgegangen dass er noch irgendeine alte Maschine zuhause hatte.

Maskenpflicht, covid-19 

@virelai das wird in meinen Augen etwas durch entspannt das auch Schals und ähnliches als Masken zählen. Trotzdem wäre bei einer Pflicht es eigentlich Aufgabe für die Bereitstellung zu sorgen. Ohne Pflicht scheinen es aber viele Leute nicht ernst zu nehmen

Maskenpflicht, covid-19 

@sandzwerg ja, letzteres glaube ich auch, würde es bei meinen letzten Supermarktgängen vielleicht auf 10/15% schätzen... Ohne Pflicht kriegst du die Leute hier nicht dazu.
Naja, jetzt hat scheinbar jedes Bundesland Maskenpflicht beschlossen.

Sign in to participate in the conversation
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!