Jobsuche 

@Juju hahaha, das stimmt - Danke, das ist 'ne gute Sichtweise :D

Jobsuche 

@Juju ich weiß ja auch nicht? Immerhin heißt das wohl dass meine Bewerbungsunterlagen so okay sind also .... yay...? I guess?

ich hab so viele Fragezeichen! Gott oh gott. Bin mir nicht so sicher ob es mir hilft 3 Tage vor dem wichtigen Termin ein Gespräch zu vergeigen aber ich hab in meinem bisherigen Leben echt noch nicht viel Bewerbungsgesprächs-Erfahrungen gesammelt also Tschakka...?!

Jobsuche 

Wenn du von der Arbeitsagentur einen Vermittlungsvorschlag bekommst und der echt nicht gut passt, du dir aber trotzdem eine Bewerbung aus den Rippen leierst und die dich tatsächlich einladen.... ?! Willl mich ja nicht beschweren aber ahhh :( Das ist ein Problem mit dem ich eher nicht gerechnet habe.
Gut, sehe ich das mal als Übung an, ist 3 Tage vor dem "wichtigen" Termin.

Virelai boosted

Corona, Maskenpflicht, Behinderung (~) 

Gerade machte es "Klick" und mir ist klar geworden, warum mich diese Sache mit den Masken - oder eher denen, die sie nicht oder falsch tragen, so mitnimmt. Ein Thread.

@matzekult Ja da hast du Recht. Gerade im jetzigen Arbeitsmarkt Coronabedingt kann man sichs auch nicht so leisten auf Optionen zu verzichten...
Diplomatisch formulieren kann ich eigentlich, sollte schon irgendwie klappen ;)

@Juju Guti, merke ich mache mir mal wieder zu großen Kopf :D

@nachdemsturm Danke dir! Immerhin schon mal ne Einladung zum Vorstellungsgespräch, das ist ja schon mal was ;)

@nachdemsturm ok, super, das ist gut zu hören! Ich bin noch etwas unsicher mit dem ganzen Bewerbungskram! :/

Für Stelle 1 habt ihr eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen (yay), Bewerbung für Stelle 2 ist fast absendebereit...
Es ist nicht der selbe Fachbereich, andere Ansprechpartner, aber selber Dienstort. Einsendefrist ist vor dem Vorstellungsgespräch.

Würdet ihr die Bewerbung für Stelle 2 noch rausschicken oder meint ihr das könnte in schwieriges Erkllärungswirrwarr führen?! Es ist recht offensichtlich das Stelle 2 attraktiver ist (besser bezahlt, etw. höher etc.)

Show thread

Mal angenommen ihr hättet euch im ÖD (Landesamt) auf eine Stelle beworben, ja. Also ihr passt gut auf die Stelle, die Stelle ist gut und interessant, evtl. seid ihr ein bisschen überqualifiziert.
Dann gibt es noch eine andere, gleiches Landesamt - in vielen Sachen passt es wie Faust auf Auge und es wäre echt ein Träumchen aber ihr habt das Gefühl dass die Stelle vermutlich an jemanden geht der mehr Erfahrung hat.... [tbc]

Während Pandemie zwei Steuererklärungen weg geschickt und jeweils innerhalb ~2 Wochen zurück gekriegt, was geht.

NRW, Laschet, Tönnies 

Wenn dein Ministerpräsident ankündigt, dass beim Umgang mit Tönnies von nun an nach "ordnungsbehördlichem Verhalten" entschieden wird, dann willste auch nicht wissen was für ein Klüngel da sonst so herrscht.
(Twitter link: twitter.com/phoenix_de/status/)

Amazon, Sachbücher, Ugh 

(Fortsetzung)
- "Aufgewacht: Wie ein Polizist den Glauben an das System verlor!" (es geht um "Flüchtlingslüge" und... Corona)
- "Seid ihr noch ganz bei Trost!: Schluss mit Sprachpolizei und Bürokraten-Terror"
- "Fremdbestimmt: 120 Jahre Lügen und Täuschung" (beklagt im Klappentext das verzerrte Geschichtsbild und den Schuldkomplex der deutschen)

und generell für meinen Geschmack viel zu viele "Bücher" ob Corona: amazon.de/s?k=corona&rh=n%3A56

Show thread

Amazon, Sachbücher, Ugh 

Ich hab mich gerade mal durch die Kindle-Rubrik "Politik und Geschichte" geklickt und wieso ist da so viel Schmutz dabei, oh mein Gott.. Ab Seite 2 immer wieder richtiger Mist amazon.de/s?rh=n%3A530484031%2

Beispiele:
--"Wir töten die halbe Menschheit - und es wird schnell gehen: Der Plan der Elite, 'minderwertige Völker' über Krankheiten und Seuchen loszuwerden."
-"Die Zukunft nach Corona: Wie eine Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert"

Rassismus, kostenloses eBook 

Der dtv Verlag bietet das eBook von James Baldwin's "Nach der Flut das Feuer" (The Fire Next Time) bis zum 11.06. kostenlos zum Download an
dtv.de/buch/james-baldwin-nach

DePol, Rassismus 

Aminata Touré: "Sehr oft höre ich, dass es schwarze Menschen in Deutschland nicht so schlimm hätten, weil sie nicht wie in den USA erschossen werden. Welcher weiße Mensch würde sich damit zufriedengeben, nur nicht erschossen zu werden?"
welt.de/politik/deutschland/ar

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!