Show more
Virelai boosted

hrt in de (boost 🔁✅) 

Wenn in #Deutschland lebst und hier eine #trans #femme #hrt machst:

Welche Medikamente (und Dosis) nimmst du ein?

Ich nehme derzeit Estradiol 2 (2mg) und Androcour (5mg) in Tabletten Form ein.

Covid-19, Diesel 

Was ist eigentlich mit Lungenfachärzten los?!

Der Freund wollte Klopapier mitbringen und es gab nur noch welches mit Meerjungfrauen drauf. Könnte schlimmer sein!

Hamsterkäufe, Corona 

Kiloweise Mehl kann ich jedoch persönlich nicht so richtig nachvollziehen :D Unser Mehlverbrauch ist sehr niedrig und ich vermute da sind wir nicht alleine ;)

Show thread

Hamsterkäufe, Corona 

Mich irritieren diese "die ganzen Nudeln landen nach der Corona-Hysterie im Müll"-Kommentare... der Durchschnittsdeutsche isst 8kg Nudeln im Jahr, MHD ist meist 2-3 Jahre, haltbar sind sie noch länger...
Ich glaube die Leute die wirklich krass gehamstert haben sind eh in der Minderzahl, aber wenn jeder 3 Packungen Nudeln mehr mitnimmt (was ich sinnvoll finde , auch bei Erkältung soll man ja zuhause bleiben), dann sind die Regale halt schnell leer.

Kantine, setze mich zu meinen Kollegen.
K1: "Laura! 😊 Willst du meine Hafermilchfreundin sein?"
Ich: *blinzelt*
K1: 😊
Ich: *blinzelt* *blinzelt*
K1 : 😊

Seine Art zu Fragen ob ich Lust habe mit ihm auf Hafermilch umzusteigen auf der Arbeit ;D

Irgendwann fange ich an meine Toots vorher auf Rechtschreibfehler zu korrigieren... irgendwann... versprochen...

Show thread

Corona, Hörempfehlung 

Den täglichen NDRInfo Podcast zu mit dem Virologen Christian Drosten kann ich übrigens empfehlen, da wurden noch einige Sachen gut aufbereitet erklärt, die mir vorher nicht so klar waren.
Z.B. wird hier auch die Herkunft der Aussage "70% aller deutschen werden SARS-CoV-2 bekommen" erklärt.

Corona, Sorge 

Dass es gerade anders nicht leistbar ist sehe ich ja aber auch und wenn jetzt jeder mit Erkältungssymptomen zum Arzt geht erhöht sich das Risiko natürlich auch wieder. Aber jedenfalls... meh.
Hätte gehofft dass das System hier insgesamt runder läuft, insbesondere da wir ja Vorlaufzeit hatten und Sars2-Cov eben nicht von einem auf den anderen Tag plötzlich da war.

Show thread

Corona, Sorge 

Das nur Menschen getestet werden die Symptome zeigen UND entweder mit einem bestätigten Fall Kontakt hatten oder in einem der Risikogebiete waren, das geht doch auch nur gut solange man die Ansteckungskette noch nachvollziehen kann. Insbesondere mit dem Wissen das viele Fälle sehr mild verlaufen und dementsprechend nicht diagnostizierte Fälle wahrscheinlich sind ist das schon irgendwie ein fragiles System...

Rassismus, Depol 

Noch ein Artikel dazu - bittere Pointe? Zitat: 'Bei der Polizei wird der Vorfall als „wechselseitige Handgreiflichkeit am Rande einer Faschingsveranstaltung“ geführt.'
bnn.de/nachrichten/suedwestech

Show thread

Rassismus, Depol, Hörempfehlung 

Ziemlich Baff heute morgen diesen Radiobeitrag gehört. Der WDR hatte Nikolas Karanikolas eingeladen um über seine Arbeit als UN-Jugenddeligierter zu sprechen und dann verbringt der die Nacht vorher in der Notaufnahme und bei der Polizei weil irgendwelche Nazis zu ihm nachhause kamen und ihn und seine Familie verprügelt haben.

Kranker neuer Alltag?!

Show thread

Rassismus, Depol, Hörempfehlung 

Hörempfehlung: Interview mit Nikolas Karanikolas, der gestern mitsamt seiner Familie Opfer eines heftigen rassistischen Angriffs geworden ist und heute im Interview darüber, aber hauptsächlich über seine Arbeit als UN-Jugenddelegierter www1.wdr.de/mediathek/audio/wd

Virelai boosted

Rechtsterrorismus, Hanau, Nachrichten, rant 

Es gibt ein rassistisches Bekennerschreiben und ich muss noch immer irgendwo am Ende des Nachrichtentext nach dieser Info suchen. Kein Wort darüber in Titel oder am Anfang des Textes. Ich bin echt wütend, können wir verdammt noch mal das ganze beim Namen nennen?! Deutschland hat ein massives Problem mit Rechtsterrorismus!

Nie wieder! :antifa:

"Hat sehr stark geregnet gerade"
"Oh? Ach, das hatte ich nicht auf dem Schirm"
Badumm-tzz.

#Dorfkinder Diskurs, Jugend auf dem Land 

Generell glaube ich, dass die Existenz von (infrastrukturellen / kulturellen / politischen / finanziellen/...) Kluften zwischen urbanem und ländlichem Raum ein ziemlich großes und eher unterschätztes Problem ist und mit vielen anderen Problemen einhergeht.

Show thread

#Dorfkinder Diskurs, Jugend auf dem Land 

Mit dem türkischen Jungen im Arm ließ es sich natürlich auch gut Böhse Onkelz grölen, so richtig verstanden hat's ja eh keiner.

Es gab auch einen Jugendtreff im Ort, der wurde aber in einer gutgemeinten "wir lassen die Jugend selbst mitbestimmen"-Aktion umgestaltet und von der Dorfjugend in "Walhalla" umbenannt und war daraufhin deutlich rechts. Mein älterer Bruder ist daraufhin dann nicht mehr hin.

Show thread

#Dorfkinder Diskurs, Jugend auf dem Land 

Mein Bruder, auch schwarze Klamotten, Heavy Metal Bandshirts, lange Haare. "Dein Bruder ist ja voll der Hippie!" "Hä?" "Ja die Haare!!"
Das Weltbild war halt einfach mega schmal.

Nicht-Deutsche gabs natürlich auch, aber die wohnten dann meist auch in einer anderen Ecke des Dorfes bei den Hochhäusern und gehörten halt irgendwann & irgendwie auch nicht mehr so richtig dazu.

Show thread

#Dorfkinder Diskurs, Jugend auf dem Land 

Die Gothic/Emo-Kluft (Emo hieß es noch nicht so recht, aber hätte gut gepasst) war fremd, konnten sie nichts mit anfangen. Auf dem Heimweg von der Schule wurde ich mal stammelnd gefragt ob ich vielleicht Hitler verehre, wer weiß was ich vllt. für Flaggen etc. zuhause habe. Und ja, das waren die selben, die Böhse Onkelz gegrölt haben und kichernd Hakenkreuze auf Stromkästen gekritzelt haben.

Show thread

#Dorfkinder Diskurs, Jugend auf dem Land 

Auf der Vogelseite wird zu Dorfkindern diskutiert und ich stelle mir retrospektiv mal vor was aus mir geworden wäre ohne Internet....
Vllt. am Ende gar nicht so anders, aber ich hätte deutlich länger gebraucht. Das Internet hat mir definitv Welten gezeigt, die ich "aufm Dorf" nicht kennengelernt hätte. Das hat auf mich auch definitiv abgefärbt und dazu geführt dass ich von der restlichen Dorfjugend ziemlich unverstanden war.

Show more
Ruhr.Social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!