ich kann mir noch so oft „man muss nicht von allen gemocht werden“ vergegenwärtigen. Stets mache ich mir aufs Neue selbst das Leben schwer.

Das ist dann nämlich das Problem: Die Zuwanderung kann nicht nur nach Berlin und eine handvoll weiterer Großstädte erfolgen, sondern auch in die Provinz. Und das kann man den Leuten derzeit nicht antun. Nicht nur im Osten nicht (dort wäre es grob fahrlässig), sondern fast flächendeckend.

Zeige Konversation

Gerade Presseclub einschl. des anschließenden Call In-Teils gehört. Vorher gute Diskussion, die auch die Notwendigkeit von Zuwanderung anerkennt. Erste Anruferin dann: Wenn wir Schulabschlüsse jenseits von Abitur besser anerkennen würden (richtig), bräuchten wir "keine Fremdarbeiter" (ächz)

@starborn könnte man sofort dichtmachen, wäre kein Verlust

ich hätte gedacht, dass es Hynose in Wirklichkeit nicht gibt. Dass ich damit falsch lag, finde ich ein wenig beunruhigend. Wann hypnotisieren uns die ersten Chatbots im Metaverse?

Bemerkenswerte Persönlichkeiten, die über Hühnerhypnose diskutiert haben: Helmut Kohl, Werner Herzog, Al Gore de.wikipedia.org/wiki/H%C3%BCh

vor Jahren hatte ich auf Twitter mal so Nonsens-Sentenzen wie „Das Schlagzeug entkalkt“. Schon schade, dass die weg sind.

Through Organic Sculptural Furniture, Artist Nacho Carbonell Channels the Sensual Details of the Mediterranean thisiscolossal.com/2022/06/nac

“Who cares if chatbots are sentient or not—more important is whether they are so fluent, so seductive, and so inspiring of empathy that we can’t help but start to care for them.” theatlantic.com/technology/arc

Ältere anzeigen
ruhr.social

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).